Wie man keramischen Granit + Fotos im Inneren legt

Gibt es viele Oberflächen, die schön sind, keine Angst vor Wasser, Frost, Hitze, Temperaturschwankungen, resistent gegen mechanische Beanspruchung, nicht verblassen, einfach zu pflegen. Es scheint, nicht so sehr. Einer von ihnen ist Feinsteinzeug. Diese Kombination von Qualitäten trägt zur hohen Popularität des Materials bei - es wird in der Außen- und Innendekoration verwendet. Ein komplexes System der externen Befestigung erlaubt Ihnen dies nicht selbst, aber die Installation von Keramikgranit auf dem Boden oder den Wänden im Inneren des Gebäudes ist eine Aufgabe von mittlerer Komplexität und kann von Ihnen selbst ohne die Beteiligung von Spezialisten durchgeführt werden. 

Schön, solide, zuverlässig

Schön, solide, zuverlässig

Arten von Porzellanfliesen

Am weitesten verbreitet war unser poliertes Feinsteinzeug, das immer noch matt und polupolirovanny gefunden wurde. Aber das sind keineswegs alle Arten dieses Materials. Es gibt einige interessante Variationen, von denen bisher nur wenige wissen. Wir werden mit allen Arten und ihren Hauptmerkmalen umgehen.

  • Poliert und poluprovanny (unterscheidet sich der Grad des Polierens und des Glanzes). Diese Spezies hat das spektakulärste Aussehen. Und obwohl es teurer ist als andere Arten, wird es oft verwendet. Es sollte jedoch bedacht werden, dass bei der Verwendung des Polierens die Oberfläche matter wird und die Oberfläche im Laufe der Zeit matt wird. Es gibt poliertes Feinsteinzeug noch einen weiteren Nachteil - das Polieren öffnet die zuvor verschlossenen Poren. Dadurch wird die verschüttete Flüssigkeit absorbiert, Spuren bleiben erhalten. Denn viele Hersteller verblenden die Fliesen aus Feinsteinzeug mit Lack. Wenn es keine solche Beschichtung gibt, sollte es nach der Verlegung aufgetragen werden. Ein weiterer unangenehmer Moment: Wenn eine Flüssigkeit auf eine solche Oberfläche gelangt, wird der Boden sehr rutschig.

    Poliertes Feinsteinzeug wird nahtlos verlegt und erzeugt so ein Gefühl von Monolith

    Poliertes Feinsteinzeug wird nahtlos verlegt und erzeugt so ein Gefühl von Monolith

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *

    + 10 = 19