Runddusche – zur Verbesserung der Immunität und Schönheit der Haut!

Runddusche - zur Verbesserung der Immunität und Schönheit der Haut!

Wasserverfahren sind seit langem für ihre heilenden und vorbeugenden Wirkungen bekannt. Sie wurden ständig verbessert und begannen mit modernen Geräten zu arbeiten, um den Patienten maximalen Nutzen zu bringen. Und eines der nützlichsten und angenehmsten Verfahren, die mit Wasser verbunden sind, ist eine Art Seele, wie ein Kreis. Es wird in verschiedenen Quellen auch nadelförmig für eine große Anzahl von Wasserstrahlen, ähnlich wie Nadeln, sowie eine Schweizer Dusche genannt.

Geschichte

Die Hydrotherapie wurde schon zu Zeiten Babylons und des alten Ägyptens genutzt. Hippokrates spielte eine wichtige Rolle bei der Einführung der Hydrotherapie, und in Russland - Peter der Erste. Wenn wir über die kreisförmige Seele sprechen, dann hat die Entwicklung von Sharkos Seele seine Schöpfung beeinflusst. Es war dieses populäre hydropathische Verfahren, das zur Grundlage der Schweizer Seele wurde. Jetzt werden beide Verfahren Patienten von jedem Sanatorium oder Gesundheitsresort angeboten.

Wo werden die Verfahren durchgeführt?

Sitzungen der Runddusche werden jetzt sowohl in medizinischen Einrichtungen als auch in SPA-Salons angeboten.

Eine große Nachfrage nach solchen Verfahren wird bei Menschen festgestellt, die die Problemzonen des Körpers korrigieren (Cellulite, Übergewicht beseitigen wollen). Eine solche Dusche ist auch im Haushalt vorhanden, wenn Sie einen Hydraulikkasten installieren, der mit der notwendigen Ausrüstung für eine kreisförmige Dusche ausgestattet ist.

kreisförmige Dusche

Vorteile

Das Verfahren ist sehr nützlich, weil es nicht nur die Haut, wie eine normale Dusche, sondern auch das Unterhautgewebe, Muskelgewebe und auch einige innere Organe betrifft. Durch solch einen tiefen Aufprall steigt der Tonus des Körpers, die Haut wird geglättet, die Regenerationsprozesse beginnen aktiver in ihr. Die Einwirkung von Wasser mit einem ausreichend starken Kopf aktiviert ebenfalls metabolische Prozesse, stimuliert den Zellstoffwechsel und entfernt Giftstoffe.

Circular Shower-Sitzungen sind für Stress, Schlaflosigkeit, Fettleibigkeit, Hypotonie, Neuralgien und Probleme mit dem Bewegungsapparat empfohlen. Alle diese Beschwerden werden effektiv durch die Aktivierung der Blutzirkulation, Beschleunigung der Stoffwechselprozesse und besseren Zugang zu Sauerstoff behandelt.

Runddusche zum Abnehmen

Auch die kreisförmige Dusche erhöht die Abwehrkräfte des Körpers, stärkt die Immunität, stimuliert die Produktion von Interferon. Dies bedeutet, dass dieses Verfahren für bakterielle und virale Läsionen prophylaktisch ist. Dank der stärkenden Wirkung verbessern die Sitzungen der zirkulären Seele den emotionalen Zustand, beseitigen Reizbarkeit, regulieren den Schlaf. Deshalb wird eine solche Dusche oft bei Überlastung, Stress, Depression, chronischer Müdigkeit, VSD im Anfangsstadium verschrieben.

Das Verfahren zieht Sportler und Menschen an, die abnehmen wollen. In diesem Fall wird es durch eine gesunde Ernährung und Bewegung ergänzt.

Die Verwendung der kreisförmigen Duschform wird auch in der kosmetischen Praxis aktiv genutzt. Ein solches Verfahren ist insbesondere in einer Reihe von Maßnahmen zur Bekämpfung von Cellulite enthalten. Alle Problemzonen durchlaufen einstufige lokale Einwirkung von Wasser, dessen Temperatur innerhalb von 25-35 Grad variiert. Wasserstrahlen werden unter 1,5 Atmosphären Druck gefüttert, und da sie sehr dünn sind, ist die Massage Akupunktur.

Alle Effekte sind kombiniert und erhöhen die Durchblutung dramatisch.

Heißes Wasser entspannt das Gewebe und die Wände der Gefäße, und wenn die Temperatur abnimmt und der Kopf sich intensiviert, werden sie aufgehellt und der Zugang zu Sauerstoff verbessert. Dies führt zu einer Intensivierung metabolischer und regenerativer Prozesse. Das Ergebnis wird eine höhere Elastizität der Haut, weniger ausgeprägte Cellulite Manifestationen und Dehnungsstreifen, normalisierte Operation der Talgdrüsen, Hautreinigung von toten Zellen sein.

Kontraindikationen

Obwohl das Verfahren der kreisförmigen Dusche eine nützliche Aktion ist, ist es nicht für jeden empfohlen, da es eine Reihe von Kontraindikationen hat. Bei welchen Krankheiten und pathologischen Zuständen ist diese Dusche eine unerwünschte Hydrotherapieoption für Sie?

Zu den Einschränkungen gehören:

  • Hauterscheinungen von Allergien,
  • asthenische Bedingungen,
  • Verschlimmerung von Erkrankungen des Verdauungssystems,
  • Fieber,
  • gutartige Tumore und Onkologie,
  • akute Phase einer Infektionskrankheit,
  • Epilepsie,
  • Pathologie der Atmung und Urogenitalsphäre,
  • Hautkrankheiten,
  • Schwangerschaft.

Sie können keine Sitzungen der schweizerischen Seele während der alkoholischen Vergiftung und während der kritischen Tage durchführen. Solch eine Art von Seele ist auch gefährlich für schwere Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems. Es ist verboten, Menschen, die einen Herzschrittmacher haben, sowie Bluthochdruck.

Wie und wo ist das Verfahren?

Oft wird diese Art von Dusche in medizinischen Einrichtungen angeboten, wo Rehabilitationstherapie angeboten wird und verschiedene Methoden der Hydrotherapie verwendet werden. Die Grundlage für den Einfluss der Schweizer Seele ist die Kombination von mechanischen und Temperaturfaktoren, wenn Wasser von allen Seiten in Form von dünnen Strahlen auf den Körper gerichtet wird.

Runddusche

Durch den Einfluss von Hitze, Muskeltonus und Stoffwechsel wird die Durchblutung aktiver, das Gewebe erhält mehr Nährstoffe. Dieser Effekt wirkt auch beruhigend und narkotisierend. Aufgrund des Einflusses der Kälte verengen sich die Gefäße zuerst, danach dehnen sie sich aus und der Blutfluss wird beschleunigt. Solche Kontrasteffekte wirken sich positiv auf die Mikrozirkulation und den vaskulären Druck aus. Sie regen den Zellstoffwechsel an und werden durch den Einfluss des mechanischen Faktors ergänzt.

Das Verfahren findet in einer kleinen Box statt, in der der Patient zum Passieren, Anziehen von Gummischuhen und Ausziehen zu einem Badeanzug angeboten wird. Auf dem Umfang der Box sind Schläuche aus Metall mit vielen kleinen Löchern. Wenn eine Person die Box betritt, schaltet der Gesundheitsarbeiter das Wasser ein und stellt seine Parameter (Kopf, Temperatur) ein. Dann wird jede Minute der Kopf angehoben und die Temperatur dagegen verringert. In den ersten Minuten im Körper überwiegen die Entspannungsprozesse und dann kommt das Nervensystem in Ton.

Eine Sitzung der Schweizer Dusche kann 5-20 Minuten dauern. Ihre Dauer wird sowohl von den Ablesungen als auch vom gewünschten Effekt beeinflusst. Wenn das Wasser nicht mehr in die Schachtel eindringt, endet der Eingriff und der Patient verlässt den Duschraum und verwandelt sich in trockene Kleidung. Er kann häufigere Herzschläge oder Schwindelgefühl fühlen, also sollten Sie sich nicht beeilen. Es empfiehlt sich, 5-10 Minuten in der Einrichtung zu sitzen, bis der Zustand normalisiert ist.

Oft wird eine kreisförmige Dusche im Laufe von 7-14 Prozeduren vorgeschrieben, und das Intervall der Sitzungen wird vom Arzt individuell bestimmt. Zur Verbesserung werden solche Kurse zweimal im Jahr durchgeführt, aber es ist ratsam, diese Wasserbehandlung im Winter nicht zu verschreiben, um das Risiko von Krankheiten nicht zu erhöhen, weil der Körper gedämpft wird und möglicherweise Erkältungen.

Runddusche für Mädchen

Es wird empfohlen, 2-3 Stunden nach dem Essen Wasser zu trinken. Unerwünscht auch unmittelbar nach der Runddusche (es empfiehlt sich, ein paar Stunden zu warten). Wenn Sitzungen zu kosmetischen Zwecken verschrieben werden, wird eine solche Dusche oft täglich oder jeden zweiten Tag eingenommen.

Startseite Kreisdusche

Es ist erwähnenswert, dass eine kreisförmige Dusche zu Hause genommen werden kann, wenn Sie eine Hydrobox kaufen.

Die Installation einer einheimischen Schweizer Seele ist in westlichen Ländern populär, wo der Arzt ins Haus kommt und den Eingriff überwacht. Es ist besser für uns, zu einem medizinischen Zentrum oder einem SPA-Salon zu gehen, so dass das Hydrotherapie-Programm individuell verabreicht werden sollte, und alle Sitzungen sollten von einem erfahrenen Gesundheitsarbeiter beaufsichtigt werden.

Runddusche für Zuhause

Gerät

Das Design für die kreisförmige Dusche ist ein komplexes System, einschließlich vieler kleiner Röhren, die in einem Kreis angeordnet sind. Durch diese Rohre wird Wasser und unter einem ausreichend großen Kopf zugeführt. Die Stärke der Strahlen kann variieren, ebenso wie ihr Temperaturregime, und diese Veränderungen bewirken eine gute therapeutische Wirkung. Die Besonderheit und der Hauptunterschied dieses Verfahrens von der Dusche von Charcot ist die Wirkung sofort auf die gesamte Oberfläche des Körpers.

Da die resultierenden Wasserstrahlen sehr dünn sind (nicht umsonst, weil der Name des Verfahrens eine Nadeldusche ist), kribbelt der Patient während dieser Wasserprozedur im Körper. Es kann zunächst unangenehm, aber erträglich sein. Die Rückmeldungen der Patienten zeigen, dass, wenn die Anzahl der Sitzungen von solchen Kribbeln zunimmt, viele sogar genießen und beruhigend nennen.

Wasser, das in Form von dünnen Strahlen auf den Körper fällt, beeinflusst effektiv die Punkte, die als biologisch aktiv bezeichnet werden. Daher wird ein ähnliches Verfahren als Akupressur angesehen. Seine Wirkung wird die Aktivierung des Immunsystems sowie der Beginn regenerativer Prozesse im Körper sein.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

19 − 18 =