Was bedeutet die Kennzeichnung von Kabeln?

Kabel- und Leiterprodukte sind sehr vielfältig. Aber wie versteht man eine solche Vielfalt, wie kann man verstehen, was im Titel verschlüsselt ist? Zur leichteren Identifizierung wurde ein ganzes System entwickelt - Kabelmarkierung. Dies sind Buchstabensymbole, in denen die grundlegenden Informationen über das Material von Venen, Muscheln und das Anwendungsgebiet dieses bestimmten Produkts verschlüsselt sind. 

Allgemeine Grundsätze der Kennzeichnung von Kabelprodukten

Um das Kabel, seine Eigenschaften und seinen Einsatzbereich einfacher zu identifizieren, wurde ein System zum Markieren oder Markieren von Kabeln entwickelt. Daten werden in einer bestimmten Reihenfolge geschrieben, jeder Buchstabe oder jede Zahl hat eine eigene Bedeutung.

Wie man die Markierung von Kabeln entschlüsselt

Wie man die Markierung von Kabeln entschlüsselt

Wofür jede Position steht und welche Buchstaben dort stehen können, siehe Tabelle unten. Hier gibt es wirklich nichts zu ergänzen:

Anordnung von Buchstaben oder Zahlen Was macht Benutzte Buchstaben und ihre Entschlüsselung
1. Brief Kernmaterial - kein Brief - Kupfer
A - Aluminium
2. Brief Grad der Flexibilität D - flexibel, gestrandet
nichts - fest
3. Brief Isoliermaterial B - Polyvinylchlorid (PVC)
P - Polyethylen
P - Gummi
HP - nicht brennbare Woche
F - Fluorkunststoff
C - Folienisolierung (für Montagedrähte)
4. Brief Shell-Material oder Panzerungsart БбГ - Rüstung aus profiliertem Stahlband
Бн - Panzer aus Stahlbändern mit einer Schutzabdeckung, die die Verbrennung nicht unterstützt
B - PVC
D - Geflecht aus Doppeldraht
K - Rüstung aus runden Stahldrähten in Stahltaschen
SB - Bleipanzerung
5. Brief Die Art der Schutzhülle, die Bezeichnung der äußeren Schicht, die Bezeichnung der Vene B - PVC (wenn es am Ende für die Papierisolierung steht)
D - Korrosionsschutzschicht. Wenn "G" - es gibt keinen Schutz gegen mechanische Beschädigung
O - isolierte Drähte sind durch ein gemeinsames Geflecht verbunden
Шв - Schutzschicht - extrudierter PVC-Schlauch
Шп - Schutzschicht - extrudierter Schlauch aus Polyethylen
Shps - auch, aber selbstlöschendes Polystil
Screened - abgeschirmt
T - Kabel für die Verlegung in Rohren

Außerdem besteht die Kabelmarkierung aus mehreren Ziffern. Es kann eine Betriebsspannung (für Stromkabel) geben, dann gibt es notwendigerweise eine Anzahl von Kernen und ein Querschnitt dieser Adern wird durch das "x" Zeichen angezeigt. Und letzteres kann mit der Bezeichnung des Standards markiert werden, mit dem diese Art von Kabel-Leiter-Produkten hergestellt wird.

Beispiele für die Decodierung der Kabelmarkierung

Kabel ВВГ - 2х1,5. Es steht für: ein Netzkabel in einer Hülle aus PVC. Die Schale ist mit einer antikorrosiven Schicht überzogen. Es besteht aus zwei Kupferleitern mit einem Querschnitt von 1,5 mm2.

Seine Unterart ist VVGp - ebenfalls nur in flacher Ausführung. VVGng - Kabelmantel unterstützt keine Verbrennung.

Kabel ВБбШвнг. Die Entschlüsselung dieser Abkürzung lautet wie folgt: Kupfervenen (es gibt keinen Buchstaben A). Die Isolierung der Kerne aus PVC, die Bewehrung ББ - aus zwei Stahlbändern, ohne das schützende Kissen. Schutzhülle des Kabels - Shvng - ein Abluftschlauch aus PVC mit geringer Brennbarkeit.

Kabel KG. Die Decodierung der Buchstabenbezeichnung ist wie folgt. Die Adern sind Kupfer, das Kabel ist flexibel. Das ist alles. Kabel ohne Isolierung, wenn es einen anderen Buchstaben "n" gibt - KGN - Kabelmantel aus nicht brennbarem ölbeständigem Gummi.

Dies ist das Kabel KGN

Dies ist das Kabel KGN

Wie entziffern АПвПу2г? Kabel mit Aluminiumleiter (erster Buchstabe A), Kabelisolierung aus vernetztem Polyethylen (MF), den Kabelmantel aus verstärktem Polyethylen (Pu), Doppelabdichtung (2d). In diesem Fall wird ein Aluminopolymerband in Kombination mit länglichen wasserdichten Bändern verwendet.

Kabel KSPV. Diese wird wie folgt entschlüsselt: Kabel (K), Übertragungssysteme (SP) in der Vinylhülle (B). Es handelt sich also nicht um ein Stromkabel, sondern um verschiedene Daten (Low-Current) zu übertragen. Kupferleiter - weil es keinen Buchstaben "A" gibt.

Produkte ААБл. Dekodieren solcher: Aluminiumdraht (A), die Shell - Aluminium (A), beschichtet Panzerung aus zwei Stahlbänder (BL) unter der Panzerung ist ein Schutzpolster aus Kunststoffbändchen.

APVPU - Aluminiumleiter (A), Isolierung aus vernetztem Polyethylen (Pv), verstärkte Hülle aus Polyethylen (PU).

MKESH - Montagekabel (MK), geschirmt (E), in einem Schutzschlauch aus PVC.

Merkmale der Kennzeichnung von Drähten

Im Bereich der Kabel- und Drahtprodukte gibt es auch Drähte. Wie unterscheiden sie sich vom Kabel? In der Regel haben sie einen kleineren Querschnitt, können isoliert oder ohne ihn sein. Es gibt Drähte, die aus einem Kern bestehen, es gibt - von mehreren.

Der Draht hat einen kleineren Querschnitt von normalerweise weichen Kernen

Der Draht hat einen kleineren Querschnitt von normalerweise weichen Kernen

Dass der Titel sie von Kabeln im Titel am Anfang der Markierung, der Buchstaben „P“ unterscheiden konnte. Sie ist in erster Linie, wenn die Kupferdrähte und ihre Bezeichnung sind einfach nicht gesetzt (Beispiel 1), oder in zweiter Linie, wenn der Leiter aus Aluminium und ist durch die Buchstaben A (Beispiel 2) angegeben.

  1. PPPGG - Draht (P), Haushalt und Industrie (BP), flach (P), flexibel (D).
  2. APPV - Aluminiumleiter (A), Flachdraht (PP), in einem PVC-Mantel.
Kennzeichnung von Drähten für verschiedene Zwecke

Kennzeichnung von Drähten für verschiedene Zwecke

Die Drähte können aus zwei Teilen bestehen:

  • Runde - in der Markierung erscheint es in keiner Weise:
  • flach, dann lege den Buchstaben P

Montage

Wenn der Draht einen bestimmten Zweck hat - Montage - anstelle des Buchstabens "P" ist "M" zu setzen. Zum Beispiel, MGSHB. Es ist entziffert als eine Montage (M) verseilt (D) Draht in einem Mantel aus Polyamid Seide und PVC.

Der Zweck von Installationsdrähten ist es, Teile von Geräten, elektronischen und elektrischen Geräten zu verbinden.

Decodierung der Markierung der Montagedrähte

Decodierung der Markierung der Montagedrähte

Drähte isoliert mit PVC (Kennzeichnung durch B bezeichnet) sind für den Betrieb bei einer Temperatur von nicht höher als 70 ° C, XLPE (ILB) gestaltet - bis zu 100 ° C. Für den Betrieb in einer auf 200 ° C erhitzten Umgebung werden Drähte wie MS und MGTF verwendet.

Selbsttragend

Leitungen, die an einer Stromleitung installiert sind oder für die Luftverbindung von Strom von einer Post zu einem Haus verwendet werden, werden selbsttragend genannt - sie benötigen keine Unterstützung. Sie haben genug Steifigkeit, um ihrem eigenen Gewicht zu widerstehen.

In dieser Gruppe gibt es nicht so viele Produkte, deren Dekodierung erinnert werden kann: