Küchen in Grün: die Merkmale der Inneneinrichtung

Viele Menschen wollen eine schöne und gemütliche Küche haben, und es ist auch wünschenswert, dass es die Stimmung erhöht und es war "warm". Eine Option ist eine Küche in grünen Farben. Eine natürliche Farbe, die ein Symbol des Lebens ist und Sie bestimmt nicht gleichgültig lässt. Und wie man es so schön und gemütlich macht, lassen Sie uns verstehen. 

Grün - ist das ein Schatten?

Grün hat viele Schattierungen und Töne. Aus dem intensiven und dunklen Malachit, dann zarte Pistazie oder hellgrün. Es gibt immer noch eine andere Herangehensweise an die Innenarchitektur, die Wahl der "Rolle" der grünen Farbe - der Haupt-, Zusatz- oder Akzent ... All dies erlaubt es Ihnen, sich in Stimmungs-Innenräumen zu unterscheiden, obwohl jeder von ihnen "grün" genannt werden kann.

Schattierungen von Grün (beachten Sie, dass der Bildschirm reale Farben verzerrt)

Schattierungen von Grün (beachten Sie, dass der Bildschirm reale Farben verzerrt)

Zur Küche in den Farben grün Ihren Erwartungen entspricht und du bist nicht müde, so entscheiden, welche Art von Atmosphäre, die Sie erstellen möchten: eine ruhige, entspannende, belebende, freudig, warm. Die Auswahl der Farbtöne hängt davon ab. Für eine entspannte Umgebung geeignet dumpfen Töne der „kalten“ Teil der Palette. Sie können als die wichtigsten verwendet werden - für Wände, Fassaden. Für warme, kann von dem Schatten von „warm“ Teil wählt Effekt Erwärmung. Aber hier müssen wir es ein bisschen aussehen zu lassen: diese Farbe eine Küchenschürze sein kann, Töne einige der Fassaden, Zubehör und Ergänzungen in das Innere der Küche gedämpft - nur für Noten von hellen Stimmung einzuführen.

Mehrere Optionen kombiniert mit grünen Farben

Mehrere Optionen kombiniert mit grünen Farben

Eine Liste der Grüntöne ist auf dem obigen Foto zu sehen. Bedenken Sie jedoch, dass das Foto und der Bildschirm die Farben stark verzerren. Um eine genaue Darstellung zu erhalten, müssen Sie die Farbe "live" betrachten. Sie können es in den Geschäften tun, die Farben verkaufen, in denen es Tönungsstationen gibt. Sie haben eine Liste von Farben. Die Verzerrungen sind normalerweise minimal.

Die Rolle von Grün im Inneren der Küche

Betrachtet man die Innenräume der Küche in Grüntönen, fällt auf, dass sich nicht nur die Farbtöne unterscheiden, sondern auch die Menge dieser Farbe. Und das ist auch der Moment, in dem Sie sich entscheiden müssen. Wenn Sie bereits Erfahrung hatten und sich im Grünen wohl fühlten, können Sie sofort Möbel bestellen und nach einem Schatten für die Dekoration der Wände suchen. Wenn Sie nur "versuchen" wollen, ist es besser, mit einigen Details zu beginnen.

Küche in grünen Farben: nicht alles sollte in diesem Bereich sein

Küche in grünen Farben: nicht alles sollte in diesem Bereich sein

Als Hauptdarsteller

Küche in Grün ist nicht immer ein monochromes Design. Grün kann die Hauptfarbe sein, und dann ist es viel. Es kann Akzent oder optional sein. Dann ist es nur in einigen Details vorhanden. Zum Beispiel, wenn die Wände in verschiedenen Farbtönen gestrichen werden und die Möbelfassaden die Hauptfarbe sind (mehrere Varianten auf dem Foto).

Mit diesem Ansatz gibt es mehrere wichtige Punkte. Wählen Sie in diesem Fall einen weichen, ruhigen Farbton. Obwohl die Küche eine Zone aktiver Aktivität ist, wird sie auch von vielen als Kantine benutzt, und in diesem Fall ist es besser etwas Ruhigeres zu finden.

Zweitens sind in solchen Innenräumen zusätzliche Farben (Boden, Decke, Arbeitsplatte) neutral und nur Akzente (einige Accessoires) können hell (aber kompatibel) sein. Mit grünen passen perfekt rot, blau, in einigen Varianten - gelb oder orange. Über braun oder schwarz sollte auch nicht vergessen werden. Einige Details ähnlicher, heller Farben werden benötigt, um das Grün zu verdünnen. So seltsam es auch klingen mag, so funktioniert es - helle Details ziehen einen großen Teil der Aufmerksamkeit auf sich.

Nur die Fassade oder ein Teil davon

Grün kann nur eine Möbelfassade oder auch nur ein Teil davon sein - die unteren oder oberen Schränke oder nur ein Teil des Finishs. Einschränkungen bei der Wahl der Schatten ist nicht - wenn Sie wollen, können Sie zumindest eine Limette oder "Liebeskröte". Aber das sind die Töne, denen in großer Zahl schnell langweilig wird. Optimal in dieser Version von Pistazien, Minze, grünem Moos, grünem Tee, Apfel. Sieht interessantes Möbel in Dunkelgrün aus: Malachit, Smaragd, Jade, Blaugrün. Die Räumlichkeiten für solche Vorhänge sollten jedoch geräumig und hell sein, und der Rest des Innenraums sollte leicht und ausgewogen sein.

Eine andere Option - nur einen Teil der Fassade grün zu machen. Moderne Küchensets können mit Fassaden in verschiedenen Farben gestaltet werden: Ober- und Unterschränke können sich sowohl in Farbe als auch in Struktur unterscheiden. Ein Teil der Boxen kann auch eine andere Farbe haben. So als eine Option - machen Sie einen Teil der Fassaden in Grüntönen, und als Hauptgebrauch neutral - weiß. Grau, Beige und alle ihre Schattierungen. Dies ist eine Option für diejenigen, die sich nicht sicher sind, was Grün nicht "belasten" wird.

Als Zusatz oder Akzent

Es gibt auch einen Weg, um sicherzustellen, dass Sie die Küche in den grünen Farben mögen - um solche nur leicht ersetzbaren Innendetails zu machen. Dazu gehören Wände für Malerei oder Tapeten, Arbeitsplatte, einige Optionen für eine Küchenschürze (Kunststoff, Glas, MDF).

Grüne Wände in der Küche - man spürt wirklich, wie sehr man es mag

Grüne Wände in der Küche - man spürt wirklich, wie sehr man es mag

Zum Beispiel können Sie mit grünen Wänden in der Küche den angeblichen Schatten von Möbeln testen. Verfärben Sie die Wände neu oder fügen Sie Tapeten viel schneller und billiger als neue Fassaden zu bestellen.

Als Option - eine Küchenschürze und Tischplatte

Als Option - eine Küchenschürze und Tischplatte

Trotz der Tatsache, dass die Fassaden auf dem Foto oben weiß sind, ist das Interieur selbst nicht langweilig - helle Tischplatte und Schürze ziehen Aufmerksamkeit auf sich. Für ein harmonisches Interieur lohnt es sich, ein paar Details des gleichen Farbtons in einem anderen Teil des Raumes - in der Nähe des Tisches - hinzuzufügen.

Eine weitere Option, Grün als Zusatz zu verwenden (Hauptbeigebraun)

Eine weitere Option, Grün als Zusatz zu verwenden (Hauptbeigebraun)

Zwei verschiedene Kombinationsschattierungen in einem Innenraum - das ist auch eine sehr interessante Idee, die auf viele Arten gespielt werden kann. Der ideale Weg ist ein Mosaik. Es kann mehr Farben kombinieren, aber am wichtigsten - übertreiben Sie es nicht.

Schürze, Wände, Tischplatte - zwei Grüntöne mit dem Hauptweiß

Schürze, Wände, Tischplatte - zwei Grüntöne mit dem Hauptweiß

Menschen, die in Holzhäusern wohnen, leiden oft unter Monotonie - überall "Holz" und ständig auch Reifen. Eine gute Möglichkeit, um eine helle Note zu machen, ist die Arbeitswand mit grüner Farbe zu malen und Zubehör der gleichen Farbe hinzuzufügen. Sie "verdünnen" perfekt die Gelbheit des Holzes.

Für Küche fertig mit Futter

Für Küche fertig mit Futter

Für diejenigen, die vor solchen Grünflächen noch misstrauisch sind, können Sie Vorhänge, einige Küchenutensilien, die in Sichtweite sind, ein paar Accessoires (Uhren, Bilder usw.) aufhängen. Wenn die Empfindungen angenehm sind, wird es möglich sein, das "beschlagnahmte Gebiet" zu erweitern.

Die beliebtesten Kombinationen

Harmonische Farbkombinationen im Innenraum - ein komplexes Thema. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die passenden Farbtöne auszuwählen - mithilfe eines Farbrads. Die einfachste Lösung besteht jedoch darin, vorgefertigte Tische zu verwenden (siehe Foto unten) oder genau die gleichen Farbtöne wie auf einem der Fotos aufzunehmen. Spezifisches Design kann nur wiederholt werden, wenn Sie es wirklich mögen, aber es ist wünschenswert, die Farben praktisch zu "schattieren".

Farbtische im traditionellen Stil

Farbtische im traditionellen Stil. Der vertikale Streifen ist die Grundfarbe

Es ist einfach, mit Farbtabellen zu arbeiten. Wählen Sie eine Farbe, die Ihre Hauptfarbe sein wird. Es wird normalerweise in der Form dargestellt, die größer als alle anderen Bänder rechts oder links ist. Wählen Sie aus den angrenzenden kleineren Rechtecken die Farben aus, die Sie in Ihrem Interieur kombinieren möchten. Aber denken Sie daran, dass sie alle in drei Teile unterteilt sind:

  • Die wichtigste ist eine, manchmal zwei Farben, die viel Platz einnehmen. Wenn wir über die Küche sprechen, sind es die Wände und die Küche. Es gibt drei Möglichkeiten: nur die Wände, nur die Möbel und die Wände + Möbel.
  • Optional. Ein oder zwei Schattierungen, die ausreichen. In der Küche ist der Boden, Vorhänge, Esstisch, Stühle, Wände, Küchenschürze, etc.
  • Akzent. Dies sind die Farben von Accessoires. Hier fallen manchmal Stühle, aber meist kleine Details - Bilder, Uhren, Tassen / Schalen usw.

Die Suche nach Tabellen für die Schlüsselfarbe ist lang und problematisch. Sie können sich anders verhalten. Finde jeden Tisch, der einen Schatten hat, den du magst. Wir betrachten es als das Haupt, und wir wählen den Rest aus der Linie. Die Farben sind hier zu 100% kombiniert, also wird alles in Harmonie sein.

Grün und seine Kombinationen

Grün und seine Kombinationen

Zum Beispiel können Sie die obige Tabelle verwenden. Suchen Sie den gewünschten Farbton und wählen Sie die zugehörigen Farben und Töne aus dem Lineal aus. Alles ist extrem einfach.

Obwohl Sie bei der Auswahl der Tische ungewöhnliche Kombinationen finden können, gibt es einige traditionelle, in vielen Innenräumen bewährte. Einige von ihnen werden unten angegeben.

Mit Braun

Die Kombination von grünen und braunen Farbtönen wird von der Natur beobachtet. Es ist genug, um die Bäume herum zu sehen, und Sie werden die perfekte Kombination sehen. Daher gibt es wahrscheinlich so viele Küchen in grün-braunen Tönen. Zu diesem Duett werden normalerweise neutrale Farben hinzugefügt: weiß, grau, aber es kann helle Flecken in Form von Accessoires geben.

Brown Küche Fassade und grüne Wand, andere Schatten Zubehör

Brown Küche Fassade und grüne Wand, andere Schatten Zubehör

Gelbe Tassen, Hocker - der Moment, der Farbe zu einer nicht zu hellen Palette hinzufügt. In solch einer Situation ist es gemütlich, ruhig und auch in der grauen Herbst-Winter-Saison nicht langweilig.

Ein grüner Apfel wird durch einen warmen Schatten des Bodens hervorgehoben

Ein grüner Apfel wird durch einen warmen Schatten des Bodens hervorgehoben

Die Küchenmöbel sind grün mit einer weißen Tischplatte und der Boden ist warm braun. Im Allgemeinen wird das Interieur als grün-braun wahrgenommen. Und Sensationen - Selbstvertrauen, Dynamik und gewisse Zurückhaltung. Sie werden durch die Anwesenheit von Edelstahl verstärkt und verleihen dem Stil eine moderne Ausrichtung.

Mit Weiß

Weiß-grüne Küche Interieur ist eine gute Option, wenn Sie nicht schreien Farben und Kombinationen von hellen, gesättigten Farben mögen. Bei Weiß "belädt" sich selbst der hellste Farbton nicht, das Gefühl von Helligkeit und Licht bleibt auch bei dunklen Farben erhalten.

Die klassische Kombination dieser Lösung ist grün + weiß + grau. Sie können (müssen aber nicht) in kleinen Mengen zu schwarz / braun / rot / blau / violett / gelb / orange zugegeben werden. Diese hellen Striche können die "Stimmung" des Innenraums radikal verändern. Wenn Sie nicht genug Sonnenlicht im Winter oder Herbst haben, fügen Sie helle Flecken hinzu - Vorhänge, Tischdecken, ein paar kleine Küchenzeilen in hellen Farben. Das Leben wird mit neuen Farben spielen!

Mit Grau

Grün mit Grau - die Grundkombination der Farben. Es ist geeignet für diejenigen, die eine ruhige, etwas kühle Atmosphäre bevorzugen. Küche in grau-grünen Farben kann im Loft-Stil, modern, klassisch eingerichtet werden.

Je nach den anderen Farben können Sie sehr fröhlich oder gemütlich-ruhig sein.

Küche in grünen Farben: Foto-Beispiele

Küche in grünen Farben: eine monochrome Option, langweilig zu nennen, funktioniert nicht

Die monochrome Option, langweilig zu nennen, funktioniert nicht

Helle Fliesen auf Küchenplastik - konzentrieren Sie sich auf ihn

Helle Fliesen auf Küchenplastik - konzentrieren Sie sich auf ihn

Ungewöhnliche Farbe ist in Schwarz hervorgehoben. Gemustertes Glas auf Schränken macht Möbel nicht so massiv

Ungewöhnliche Farbe ist in Schwarz hervorgehoben. Gemustertes Glas auf Schränken macht Möbel nicht so massiv

Grün, Weiß, Grau - eine klassische Kombination. Machen Sie niemals einen Fehler, wenn Sie es wählen

Grün, Weiß, Grau - eine klassische Kombination. Machen Sie niemals einen Fehler, wenn Sie es wählen

Wie man eine weiße Küche in eine helle Küche verwandelt - erfrische die Farbe der Schürze

Wie man eine weiße Küche in eine helle Küche verwandelt - erfrische die Farbe der Schürze

Gelbgrüne Küchen sind selten: Es ist schwierig, ein harmonisches Interieur aus zwei hellen Farben zu schaffen

Gelbgrüne Küchen sind selten: Es ist schwierig, ein harmonisches Interieur aus zwei hellen Farben zu schaffen

Sanfte Farben für klassisches Design

Sanfte Farben für klassisches Design

Für Fans heller Innenräume: eine gelb-grüne Explosion

Für Fans heller Innenräume: eine gelb-grüne Explosion

Eine weitere monochrome Version in einer ganz anderen Art und Weise

Eine weitere monochrome Version in einer ganz anderen Art und Weise

Farbe grüner Apfel in der Küche: hell genug und wird nicht langweilig

Farbe grüner Apfel in der Küche: hell genug und wird nicht langweilig

Für diejenigen, die einen Lautsprecher wollen

Für diejenigen, die einen Lautsprecher wollen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

22 + = 31