Wie man mit eigenen Händen ein Hühnerhaus für 10-20 Hennen baut

Haus- oder Sommerlandwirtschaft ist eine große Hilfe. Sogar ein Dutzend Hühner werden mit Eiern und Fleisch versorgt. Das erste, was zu tun ist, ist ein Hühnerstall für 10-20 Hühner zu bauen. Das Gebäude kann ziemlich preiswert sein. 

Optimale Abmessungen

Wenn Sie sich dem Problem nähern, die Größe des Hühnerstalls gewissenhaft zu bestimmen, dann gibt es für jede Vogelart eine gewisse Norm des "Lebensraumes". Aber in einer Datscha oder in einem Privathaus halten sie selten einen reinrassigen Vogel. Weil sie von der Mitte kommen.

Es gibt einige allgemeine Empfehlungen, die befolgt werden sollten, wenn ein Hühnerstallprojekt erstellt wird

Es gibt einige allgemeine Empfehlungen, die befolgt werden sollten, wenn ein Hühnerstallprojekt erstellt wird

Wir schätzen die Fläche und Größe des Gebäudes

Beim Bau eines Hühnerstalls wird in der Regel die geplante Anzahl der Vögel zugrunde gelegt. Es wird angenommen, dass auf 1 Quadratmeter der Fläche 2-4 Hühner leben können. Wenn es um Broiler geht, können Sie 3-4 Stücke pro Quadratmeter nehmen. Sie sind inaktiv und dieser Bereich ist genug für sie. Wenn wir über Legehennen oder Fleisch-Ei-Rassen sprechen, wird angenommen, dass die optimale Anzahl 2-3 Vögel pro Quadrat der Fläche beträgt. So kann der Hühnerstall für 10 Hähnchenhühner eine Fläche von -2-3 Quadraten haben, ein Hühnerstall mit 10 Hennen - für Legehennen oder Fleisch-Ei-Rassen - benötigt 4-5 Quadrate. Wenn Sie sich entscheiden, ein Hühnerhaus für 20 Hühner zu bauen, wird das Gebiet für Broiler 5-7 Quadrate, Ei-Fleisch - 8-10 Quadrate.

Ein schöner Hühnerstall für 10-20 Hühner kann nicht im Hinterhof versteckt werden

Ein schöner Hühnerstall für 10-20 Hühner kann nicht im Hinterhof versteckt werden

Aber die Gegend des Hühnerstalls für 20 Hühner oder eine 10 zu kennen ist nicht alles. Wir müssen noch über die Größe entscheiden. Meistens versuchen, eine rechteckige Struktur zu machen: 3 * 1,5 m; 4 * usw. In diesem Fall können Sie im Geflügelstall reinigen, ohne hineinzugehen - ein Rechen, ein Schaber, ein Besen erreichen sogar die entfernten Ecken. Platz in diesem Plan ist nicht so bequem, obwohl ein kleiner Hühnerstall für 10-20 Hühner sowieso nicht groß ist. Also ist das Quadrat normal.

Wie groß ist der Hühnerstall?

Beim Bau eines Hühnerstalls müssen wir auch die Höhe des Gebäudes bestimmen. Für Vögel ist eine Höhe von ca. 140-150 cm ausreichend, aber wir müssen uns daran erinnern, dass Sie im Haus aufräumen, Eier sammeln und die Bettwäsche wechseln müssen. Wenn sie also die Höhe des Hauses wählen, beginnen sie mit ihrem eigenen Komfort. Aus diesem Grund ist das Dach über dem Niveau des Kopfes - so dass Sie aufrecht gehen können.

Die Höhe hängt davon ab, ob Sie zur Wartung ins Innere gehen oder nicht

Die Höhe hängt davon ab, ob Sie zur Wartung ins Innere gehen oder nicht

Ohne sich zu überlappen

Wenn Sie ein Dach bauen, gibt es zwei Möglichkeiten. Die erste: Wenn das Haus ohne Überlappung ist (Decke), können Sie die Wände um ca. 140-150 cm ausstoßen, einen Dachgiebel machen und das Pferd um 180-200 cm (oder etwas höher, wie Sie möchten) anheben. In diesem Fall können Sie sich problemlos in der Mitte des Raumes bewegen, und an den Rändern gehen wir trotzdem selten hin. Es gibt normalerweise einen Schlafplatz und ein Nest, Lügen können liegen. Es ist notwendig, in dieser Zone sorgfältig zu arbeiten und den Kopf zu schützen.

Auch im Inneren darf die Überlappung nicht sein

Auch im Inneren darf die Überlappung nicht sein

Der Vorteil dieser Option ist, dass wir mit diesem Gerät das Material der Wände einsparen. Der Nachteil ist, dass das Dach mehr isoliert werden muss: Es muss über die gesamte Fläche isoliert werden, die viel größer ist als für die Dämmung der Decke erforderlich ist. Aber im Allgemeinen erweist sich diese Option als weniger kostspielig, aber auch als weniger bequem (es ist notwendig, den Kopf zu schützen).

Mit Loft

Die zweite Möglichkeit, einen Hühnerstall für 10-20 Hühner zu bauen, besteht darin, eine kleine Kopie eines gewöhnlichen Hauses zu machen. In diesem Fall werden die Wände auf die Höhe hochgefahren, die für die freie Bewegung im Inneren erforderlich ist. Dies ist die Körpergröße einer Person, plus 10-20 cm, aber bedenken Sie, dass ein Teil der Körpergröße auf den Boden fällt, es wird einen weiteren Boden geben, einen Abfall darauf. Jeder benötigt etwa 15 cm Höhe. Also, wenn das Wachstum des Besitzers des Coops 180 cm ist, müssen Sie Wände mit einer minimalen Höhe von 220-230 cm machen.

Bei Überschneidungen müssen wir weniger warm werden

Bei Überschneidungen müssen wir weniger warm werden

Wie Sie sehen können, erfordert diese Option mehr Materialien für die Wände, aber es wird möglich sein, nur die Decke (Decke) und den Dachboden zu isolieren, um kalt zu bleiben. Der Dachboden kann auch verwendet werden, um Stroh, Abfall usw. zu lagern. Aber vergessen Sie Nagetiere nicht, die solche Geschäfte lieben und zu einem Problem werden können.

Auf den Säulen

Eine weitere Option: Einen Hühnerstall für 10 Hühner an Stangen machen. In diesem Fall werden 4 Bretter an den Ecken des Gebäudes in den Boden geschüttet, die Bodenüberlappung wird in einer Höhe von 50-80 cm vom Boden aus vorgenommen. Das Dach ist in einer Höhe von 180-200 cm hergestellt.In der Regel ist dies eine bequeme Option für einen Mini-Hühnerstall für eine Sommerresidenz. Option, eher Sommer, kann aber isoliert werden. Damit der Vogel ein- und ausgehen kann, machen Sie eine geneigte Leiter aus Brettern mit Nestern, die in etwa 10 cm von dünnen Stangen geschnitten sind, damit sich der Vogel leichter bewegen kann.

Als nicht eine Variante eines Mini-Hühnerstalls für 5-6 Hühner

Als nicht eine Variante eines Mini-Hühnerstalls für 5-6 Hühner

Im Allgemeinen wählen Sie die Höhe und den Gemeinschaftsplan nach eigenem Ermessen.

Material für den Bau des Coop

Für die Wände des Coop-Stalls wird das Material je nach Verwendungszweck ausgewählt. Für den Sommer sind Hühnerkotplatten, Sperrholz, OSB geeignet. Solche Gebäude werden nach dem Prinzip der Rahmenhauskonstruktion gebaut: Ein Rahmen wird aus einer Stange zusammengebaut, er wird mit Platten oder Plattenmaterial ausgekleidet. Die Aufgabe solcher Gebäude ist es, vor der Sonne und dem Regen zu schützen und damit perfekt umzugehen.

Für das Winterhühnerhaus können Sie die gleichen Materialien wie für das Sommerhaus verwenden, aber die Wände müssen isoliert werden. Noch ist es möglich, Stämme, eine Bar, Gas oder Schaumbeton, ein Lehm, ein Schlackenstein, ракушняк, ein Sandstein usw. zu verwenden. Im Prinzip irgendwelche Baumaterialien. Wenn aus dem Bau eines Hauses, eines Badehauses, eines Schuppens noch Material übrig ist, kann es in Aktion treten. Nur ein Teil des Materials beim Bau des Winterhühnerstalls erfordert eine obligatorische Isolierung, der andere kann darauf verzichten (abhängig von der Wandstärke, Wintertemperaturen).

Planken, OSB, Futter, Sperrholz - das sind die beliebtesten Materialien für den Bau eines Hühnerstalls

Planken, OSB, Futter, Sperrholz - das sind die beliebtesten Materialien für den Bau eines Hühnerstalls

Ein Hühnerstall für 10-20 Hühner ist normalerweise mit billigem Material bedeckt. Meistens ist es nur Schiefer oder Schiefer, aber Sie können jedes andere Material verwenden. Nur wenn Sie ein Metalldach (aus Metall, Wellpappe) planen, beachten Sie, dass die Hühner Lärm nicht mögen. Bei Regen oder Hagel können sie Angst bekommen, was sich auf die Anzahl der Eier oder die Gewichtszunahme auswirkt.

Heizung - Mineralwolle oder Polystyrol. Mineralwatte ist dampfdurchlässig, daher kann in einem Hühnerstall die normale Feuchtigkeit automatisch aufrechterhalten werden (wenn die Wände auch dampfdurchlässig sind). Polyfoam Feuchtigkeit passiert nicht, aber es kostet weniger und es wird verwendet, um ein Budget-Haus zu bauen. Denken Sie daran, dass in einer solchen Heizung (Schaum und Mineralwolle) lieben, die Maus zu besiedeln. Und das ist der Ärger. Um sie daran zu hindern, in die Wand einzudringen, wird sie auf beiden Seiten mit einem feinen Metallgitter festgezogen (die Größe der Zelle ist umso kleiner, je besser).

Es gibt auch extrudierten Polystyrolschaum. Es ist viel teurer als die oben genannten Optionen, aber das Plus ist, dass es nicht Pilze, züchtet keine Bakterien, es ist nicht beliebt bei Insekten und Nagetieren. Und doch - es hat ausgezeichnete Wärmeisolationseigenschaften und, für die Erwärmung des Hühnerstalls, genügende Dicke von 2-3 cm (Schaum sollte mehr als 5 cm sein), so dass tatsächlich die Kosten der Isolierung nicht sehr wachsen werden.

Zeichnungen und Projekte

Sommer Hühnerstall für 10-20 Hühner ist ein kleines Gebäude, in der Regel aus Holz gemacht. Ein Mini-Haus mit einem Paddock, in dem es weniger als ein Dutzend Vögel geben wird, hat eine Größe von 3 * 1,5 M. Außerdem ist es mit einem Spaziergang - ein eingezäuntes Gebiet. Derselbe Ort, an dem die Hühner übernachten und fegen, hat eine Tiefe von 80-100 cm, eine Breite von 140-160 cm und eine Höhe von etwa 1 Meter.

Sommer Hühnerstall für 5-9 Hühner mit einem Spaziergang - sehr kleines Gebäude

Sommer Hühnerstall für 5-9 Hühner mit einem Spaziergang - sehr kleines Gebäude

Für die Wartung - den Boden wechseln, Reinigung - in der Rückwand befindet sich eine Tür. Für die Ankunft von Licht gibt es ein kleines Fenster, das durch Fensterläden geschlossen wird. Im Allgemeinen die ideale Option für die saisonale Wartung einer kleinen Anzahl von Hühnern.

Der Stall für 10-15 Hühner ist ein ernsteres Gebäude. Dimensionen sind verdoppelt: 1 * 2. Die Höhe kann immer noch klein sein - alle Wartungsarbeiten können durch die Tür in der Rückwand erfolgen. Es ist nicht nötig hineinzugehen. Ist das ein letzter Ausweg?

Zeichnen mit der Größe des Hühnerstalls bei 10-15 Hühnern

Zeichnen mit der Größe des Hühnerstalls bei 10-15 Hühnern

Bei einer noch größeren Anzahl von Vögeln müssen wir einen noch größeren Stall für Hühner bauen. Das ist wirklich eine Scheune oder ein Schuppen. In so einem Raum kann man schon gehen.

Wenn die Winter schneebedeckt sind, wird es notwendig sein, hohe rajids, und das Dach - ein Walmdach zu machen

Wenn die Winter schneebedeckt sind, wird es notwendig sein, hohe rajids, und das Dach - ein Walmdach zu machen

Beachten Sie, dass selbst im kleinsten Haus Fenster vorhanden sein müssen. Niemand wird Metallplastik einsetzen, aber das Glas muss sicher sein. Im saisonalen Hühnerstall ist ein Glas genug, im Winter ist es besser, zwei zu setzen. Und die zweite kann nur bei kaltem Wetter gestellt werden. Und noch etwas: Es ist wünschenswert, Fensterläden am Fenster zu haben. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, die Dauer eines Tageslichts zu ändern.

Es gibt Projekte von Hühnerställen von ungewöhnlicher Form - in Form eines Dreiecks oder eines Wigwams. Diese Art der Konstruktion ist optimal. Wenn wir ein Minimum an Baugeldern ausgeben, bekommen wir eine solide Fläche.

Eine ungewöhnliche Form. Es stellt sich heraus, dass die Bodenfläche groß ist und die Kosten ziemlich gering sind

Eine ungewöhnliche Form. Es stellt sich heraus, dass die Bodenfläche groß ist und die Kosten ziemlich gering sind

Dieser Hühnerstall für 10-20 Hühner basiert auf Wireframe-Technologie. Wände als solche sind nicht da, sie werden von einem weichen Dachdeckungsmaterial bedeckt. Sehr rationelles Gebäude. Es ist auch für Schneeregionen geeignet: bei einer solchen Neigung wird es nicht lange dauern.

Hühnerstall für 10-20 Hennen: Wählen und Fundament machen

Die Art der Gründung hängt von der Art des ausgewählten Materials ab. Wenn dies eine Rahmenkonstruktion ist oder verwendet wird, gibt es einen Balken, Logs, am optimalsten ist eine säulenförmige Gründung. Die Kosten für Zeit und Mittel sind minimal, es gibt genügend Zuverlässigkeit und die möglichen Verzerrungen der Säulen kompensieren die Umreifung und Elastizität des Materials.

Sogar ein kleiner Hühnerstall sollte auf den Boden gestellt werden

Sogar ein kleiner Hühnerstall sollte auf den Boden gestellt werden

Wenn die Wände aus Blöcken jeglicher Art, Ziegelstein, Muschelkalk und irgendeinem ähnlichen Material errichtet werden, wird ein Streifenfundament benötigt. Die Kosten sind höher, aber anders geht es nicht. Die beste Option ist das Fundament in Form einer Platte, aber die Kosten sind noch höher. Aber Sie können die Platte als einen rauhen Boden verwenden und mit solch einem Fundament ist jedes frostige Auspeitschen nicht schrecklich.

Vorbereitung der Website für die Gründung

Um Ihre eigenen Hände einen Hühnerstall für 10 Hühner zu bauen, löschen Sie zuerst den Bereich. Es ist notwendig, die gesamte fruchtbare Schicht zu entfernen. Seine Dicke kann 20 cm und mehr betragen, und kann - nur 5. In jedem Fall entfernen wir alles, einschließlich Steine, Wurzeln usw. Der Bereich ist eingeebnet, gerammt. Für das Stampfen können Sie ein Stück Holz großen Durchmessers mit einem festgesteckten Griff auf der Oberseite verwenden.

Sie können Steine ​​verwenden. Es ist wichtig, nur die fruchtbare Schicht zu entfernen

Sie können Steine ​​verwenden. Es ist wichtig, nur die fruchtbare Schicht zu entfernen

Das Entfernen des Bodens ist notwendig, weil die Tier- und Pflanzenreste in der Konstruktion anfangen zu zerfallen. So ist es notwendig, den fruchtbaren Boden zu entfernen. Auf dem gerodeten und ebenen Gelände führen wir weitere Baumaßnahmen durch.

Säulenfundament

Die Säulen für das Fundament unter dem Geflügelhaus können aus Ziegeln hergestellt werden, aber am einfachsten ist es, Betonblöcke 20 * 20 * 40 cm zu verwenden, die perfekt passen. Wenn Sie einen Hühnerstall für 10-20 Hühner bauen, ist es unwahrscheinlich, dass Ihre Einrichtung mehr Dimensionen hat. Die längste Seitenlänge, die 4 Meter betragen kann. Wenn der Winter verschneit ist, können Sie auf dieser Seite drei Stützen anbringen: zwei an den Kanten und eine in der Mitte. Wenn die Länge der Wand des Coops 3 Meter nicht überschreitet, legen wir nur Stützen in den Ecken.

An ausgewählten Stellen graben wir Löcher, die etwas größer sind als zukünftige Säulen. Die Tiefe der Löcher beträgt 25-30 cm, am Boden gießen wir Schutt der mittleren Fraktion, es ist gut verstopft. Die Dicke der verdichteten Schicht beträgt 15 cm, wir verdichten den Sand mit verdichtetem Schotter und rammen ihn gut. Auf dieser Basis können Sie Blöcke setzen. Sie müssen "in den Horizont" gestellt werden. Um dies zu tun, können Sie Stifte mit einem Seil auf das Niveau gestreckt verwenden, und Sie können sogar Lamellen auf die Blöcke legen, legen Sie das Gebäude Ebene auf und orientieren Sie sich darauf.

Hier auf solche Blöcke setzen gewöhnlich hölzerne und wireframe Hühnerställe

Hier auf solche Blöcke setzen gewöhnlich hölzerne und wireframe Hühnerställe

Nachdem die Blöcke ausgerichtet sind, können Sie mit der Verlegung des Bandes beginnen. Dies ist entweder eine Leiste (für ein Rahmen- oder Balkengebäude) oder ein Protokoll. Der Binder muss mit Imprägnierung behandelt werden. Unter ihnen auf den Säulen ist es wünschenswert, ein Stück Dachmaterial oder Wasserabdichtung (ein modernes und verbessertes Analog des Dachdeckungsmaterials) zu legen, das in zwei Schichten gefaltet ist. Eigentlich alles kann man einen Hühnerstall weiter bauen.

Bandfundament für Hühnerstall

Streifenfundament ist in der Regel unter einem Hühnerstall getan für 20 Hühner, die von jedem Bausteinen arbolita, Adobe, rakushnyaka, Ziegel etc. gebaut werden Um das Band aus Beton zu machen auf dem Umfang der künftigen Konstruktion hat eine Grabentiefe von 50 cm und eine Breite von nicht weniger als 35 cm Wänden des Grabens versuchen gräbt, um gerade zu machen, und wenn der Boden ist lose -. Mit einer leichten Steigung.

Der Boden des Grabens ist frei von Steinen, Wurzeln, eingeebnet, gestampft. Am Boden Schutt der mittleren Fraktion ausgießen, den Stampfer ausgleichen. Die Dicke der Schicht beträgt 15 cm (in kompaktierter Form). Auf den Bau Sand gießen und stampfen. Die Dicke der Schicht beträgt etwa 10 cm, danach wird die Schalung im Graben der Planken zum Gießen von Beton montiert. Die Schalung sollte mindestens 10-15 cm über dem Boden aufsteigen, in diesem Fall wird der Boden des Stalles leicht angehoben.

Bandbasis - für schwere Strukturen oder sehr komplexe Böden

Bandbasis - für schwere Strukturen oder sehr komplexe Böden

Um den Widerstand gegen Bodenbewegungen während der Frosthebung zu erhöhen, wird die Bewehrung innerhalb des Streifenfundaments platziert. In diesem Fall wird nur zwei Stangen 10-12 mm Durchmesser (fin, nicht glatt), die durch einen Abstand von etwa 15 cm Abstand von den Stäben auf die Schalungsplatte getrennt ist, - .. Mindestens 5 cm oder mehr Das gleiche soll der Abstand von dem Boden sein, .

Der letzte Schritt bei der Installation eines Streifenfundaments für einen Hühnerstall für 10-20 Hühner ist das Gießen von Beton. Die Betonqualität ist M400, es lohnt sich nicht, weniger zu tun. Die Proportionen sind wie folgt: Für 1 Teil M400 Zement nehmen wir drei Bruchstücke der mittleren Fraktion und vier Teile trockenen Sandes. Wasser - 0,7-0,8 Teile. Alles gemischt und in die Schalung gegossen. Richten Sie die obere Kante aus, schließen Sie das Fundament mit einem Film und warten Sie 1-3 Wochen. Wenn die Hitze (+ 20 ° C und darüber) eine Woche wartet, wenn von +17 ° C bis + 20 ° C - zwei, wenn weniger als +17 ° C - drei. Danach können Sie die Schalung reinigen und den Bau fortsetzen.

Denken Sie daran, dass ein Betonfundament, selbst für einen Hühnerstall für 10-20 Hennen, wasserdicht gemacht werden muss. Es kann zweimal mit bituminöser Mastix bedeckt werden, oder es ist möglich, zwei Schichten der Rollenabdichtung zu verlegen. Wenn die Luftfeuchtigkeit in der Gegend hoch ist, ist es besser, beide zu verwenden, und dann.

Wärmende und Dampfsperre

Die Wände im Hühnerstall werden auf der gewählten Technologie errichtet. Hier gibt es keine Nuancen. In der Erwärmung sogar, aber es lohnt sich, über die Erwärmung zu sprechen, da diese Struktur dennoch ihre eigenen Eigenschaften hat.

Zwischen den beiden Plattierschichten liegt die Isolierung - das sind Sie und der Winterhühnerstall

Zwischen den beiden Plattierschichten liegt die Isolierung - das sind Sie und der Winterhühnerstall

Mineralwolle (Basalt oder Glas)

Die Erwärmung mit Mineralwolle erfolgt meist dann, wenn das Hühnerhaus für 10-20 Hennen nach dem Prinzip der Rahmenhauskonstruktion gebaut ist. Der montierte Rahmen wird von außen umrahmt und unter das Material (Sperrholz, OSB, Platten) eine Abdichtung gelegt. Achten Sie in diesem Fall darauf, dass zwischen dem Heizgerät und der Außenhaut ein Lüftungsspalt von 2-3 cm vorhanden ist, der einen verstopften Spalt zwischen den Strebengestellen oder dem gestreckten Garn bilden kann (sichern Sie mit Heftklammern vom Hefter). Die zweite Option ist weniger zuverlässig, aber schneller und billiger.

Um den Hühnerstall mit Mineralwolle zu isolieren, empfiehlt es sich, starre oder halbsteife Matten zu verwenden. Sie werden in Stücke der erforderlichen Länge geschnitten und in den Abstandshalter zwischen den Pfosten an der Seite des Raumes eingefügt. Es stellt sich heraus, dass sie auf der Außenseite gegen die Streifen oder das gestreckte Garn ruhen. Die Dicke der Isolierung - 5-10 cm (abhängig von der Region) und das Material der Außenhaut, aber in jedem Fall in montierter Form sollte nicht über die Pfosten hinausragen. Wenn die Breite der Racks nicht ausreicht und das Heizgerät dicker ist, werden die Bretter / Bretter über die Racks gepackt.

Ein Beispiel für ein Hühnergestell

Ein Beispiel für ein Hühnergestell

Stellen Sie die Racks beim Bau so auf, dass zwischen ihnen ein Abstand von 3-5 cm weniger als die Breite der Isolierung besteht. Aufgrund seiner größeren Breite hält die Isolierung (die Kraft der Elastizität funktioniert). Seien Sie einfach vorsichtig: Messen Sie die tatsächliche Breite der Rolle, und verwenden Sie nicht die Nummer auf der Rolle. Es kann einen Unterschied in einigen Zentimetern geben, die Kanten können sich verbiegen, daher wird es schwierig sein, einen Heizer anzubringen, da er herausfallen wird. Versuchen Sie beim Erwärmen, die Teile lückenlos nebeneinander zu halten. Wenn es sie gibt, fülle sie mit dünnen Streifen. Die eingebaute Isolierung kann mit den üblichen Bindfäden und Heftklammern aus dem Bauhefter befestigt werden.

Eine Dampfsperrmembran ist über dem isolierten Heizer befestigt. In der einfachsten Version hat dieser Film eine Dichte von 200 μm. Aber es ist besser, die Membran für die Dampfsperre zu nehmen. Es wird mit Holzlatten an den Pfosten befestigt, wobei kleine Nägel oder Klammern verwendet werden. In den Fugen sollte eine Leinwand gehen und die andere nicht weniger als 15 cm.Um die Leinwand zu kleben, verwenden Sie ein doppelseitiges Klebeband. Es wird eine Doppelnaht erhalten, die einen normalen Schutz gegen das Eindringen von Dampf bietet. Auf der Dampfbremsfolie kann das Innenauskleidungsmaterial (Sperrholz, OSB, GVL, GKL, Bretter) befestigt werden.

Als keine Option. Auch wärmend ... Es bleibt nur noch etwas mit dem Boden zu schaffen

Als keine Option. Auch wärmend ... Es bleibt nur noch etwas mit dem Boden zu schaffen

Wenn der Hühnerstall mit Mineralwatte isoliert ist, sieht die Wandpaste so aus (von innen nach außen):

  • Innenverkleidung;
  • Dampfsperre;
  • Heizung;
  • Lüftungsspalt;
  • Abdichtungen;
  • äußere Haut.

Die Schichtenfolge lässt keine Feuchtigkeit von innen in die Isolierung eindringen. Diese Aufgabe kann nicht zu 100% erledigt werden - die Paare dringen immer noch ein. Daher muss zwischen Heizung und Abdichtung ein Ventilator vorhanden sein. Aus diesem Grund kommt der Dampf, der in die Heizung eintritt, heraus. Es ist diese Konstruktion, die dafür sorgt, dass die Isolierung funktioniert.

Styropor und expandiertes Polystyrol

Mit Isolierschaum und Polystyrolschaum ist es etwas einfacher. Es ist selbst dampfdicht, so dass es nicht vor dem Eindringen von Dampf geschützt werden muss. Wenn der Hühnerstall für 10-20 Hühner nach einem Skelettprinzip gebaut ist, ist es möglich, Schaum zwischen die Säulen zu legen. Es wird mit einer Säge mit einem kleinen Zahn (für Metall) geschnitten, mit einem Montageschaum mit einer kleinen Ausdehnung befestigt. Damit das Heizgerät nicht entlang der Säulen auf beiden Seiten "läuft", füllen Sie die Lamellen. Sie können Schaum und Styropor sowohl von der Straße als auch von der Seite des Raumes auftragen. Die Ummantelung kann in beliebiger Reihenfolge ausgeführt werden. Die einzige Sache: Von der Seite der Straße unter der Auskleidung ist immerhin besser, die Abdichtung zu reparieren. Speziell für Polystyrol - es kommt vom Eindringen von Feuchtigkeit in eine Vielzahl von "Blüten".

Styropor wird auch verwendet, um den Stall zu isolieren

Styropor wird auch verwendet, um den Stall zu isolieren

Wenn der Hühnerstall für 10-20 Hühner aus dampfdurchlässigem Material (Schaum und Gasbeton, Holz, Holz) besteht, muss er von außen mit Schaumstoff isoliert werden. Zwischen der Wand und der Heizung sollte ein Belüftungsspalt verbleiben, der es ermöglicht, dass Feuchtigkeit von der Wand verdampft. Um dies zu tun, ist die Wand mit einer Leiste mit einer 20-30 mm dicken Leiste gefüllt. Dann füllen sie die Gegenkiste in die entgegengesetzte Richtung. Die Dicke der Stäbe - nicht weniger als die Dicke der Isolierung. Zwischen den Latten der Konterlattung auf dem Montageschaum den Schaum / extrudierten Polystyrolschaum fixieren. Oben können Sie die Außenhaut anbringen.

Belüftung

Hühner fühlen normalerweise normale Feuchtigkeit. Bei einer Abnahme oder Zunahme beginnen sie zu schmerzen (gefährlichere hohe Luftfeuchtigkeit), so dass die Belüftung im Hühnerstall sogar während der Planungsphase verrutschen sollte. In einer der Wände ein Loch für den Luftstrom machen. Dazu können Sie ein Stück Kunststoffrohr in die Wand einlegen und eine Abdeckung dafür auswählen.

Belüftung ist sehr wichtig

Belüftung ist sehr wichtig

Der Abfluss von Luft aus dem Hühnerstall (Extraktor) ist ein Rohr, das durch das Dach oder den oberen Teil der Wand getragen wird. Auf der Straße steigt die Pfeife noch eine gewisse Strecke über dem Dach auf und endet mit einem Pilz oder einem Visier - um sie vor Regen und Laub zu schützen. Ordnen Sie Zu- und Abluft in gegenüberliegenden Ecken an, so dass die Luft die größte Entfernung zurücklegt. Diese Art der Belüftung wird als natürlich bezeichnet, funktioniert jedoch nicht immer stabil.

Für einen stabilen Betrieb schneidet ein Lüfter mit einer Abdeckung in die Oberseite der Wand ein. Es ist besser, wenn es mehrere Geschwindigkeiten hat. Die Arbeit der Belüftung dieser Art hängt nicht vom Wetter ab, sondern hängt von der Verfügbarkeit von Elektrizität ab und erfordert menschliches Eingreifen. Im Prinzip können Sie beides tun und es nach Bedarf verwenden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

6 + = 12