Die Montage der Handläufe auf der Leiter, die Wand – die Varianten der Befestigung

Die Montage des Geländers für die Treppe wird durch den Einbau des Handlaufs vervollständigt. Was kann die Befestigung des Handlaufs sein, wie man es richtig, zuverlässig und unmerklich kennt, nicht alle. Einige gebräuchliche Methoden für Holz- und Metalltreppen werden hier beschrieben. 

Befestigung des Handlaufs an den Balustraden der Holztreppe

Es stellt sich also heraus, dass Holzgeländer das Schwerste ist. All dies, weil es viele verschiedene Arten und Weisen gibt, mit Holz zu arbeiten, und es gibt fast keine fertigen Lösungen, da jede Treppe individuell ist und Eigenschaften hat. Zum Beispiel kann die Befestigung des Handlaufs an den Balustraden mit Hilfe von Dübeln, Schrauben, Nägeln, Bolzen, Spezialbändern (Zipbolt), Leim erfolgen. Außerdem können Sie direkt auf den Geländerstäben und Pfosten "schinen", aber es gibt Optionen mit einer zusätzlichen Leiste, die manchmal als "Rückwand" bezeichnet wird. Und das alles - die "richtigen" Möglichkeiten, Racks mit einem Handlauf zu verbinden. So können wir das machen und in diesem Abschnitt sprechen.

Die Befestigung eines Leiterhandlaufs an Stützpfeilern oder Balustraden kann auf verschiedene Arten erfolgen

Die Befestigung eines Leiterhandlaufs an Stützpfeilern oder Balustraden kann auf verschiedene Arten erfolgen

Schneiden Sie zunächst ein Stück Geländer der gewünschten Länge ab. Es kann ein Fragment von einer Säule zur anderen sein, ein Stück für die gesamte Spannweite - von der oberen / unteren Säule und bis zum Moment der Drehung. Alles hängt von der Gestaltung der Leiter ab. Wenn es die Stellen der Glieder der zwei Bruchstücke gibt, sollen sie gut bearbeitet sein, die ideale Koinzidenz erreicht. Dann sollten die Geländer für die Straße mit Schutzimprägnierungen bedeckt und dann - lackiert / lackiert werden. Danach ist es bereits möglich, sich mit den Problemen der Befestigung des Handlaufs an der Treppe zu befassen.

Wie trim Baluster für die Installation von Handläufen

Nach der Installation von Balustraden auf der Treppe, sind ihre Oberseiten auf verschiedenen Ebenen, und ohne zu beschneiden, kann der Handlauf nicht installiert werden - es legt sich nicht so hin. Um die Stützschiene auf der Leiter zu montieren, muss der obere Teil der Gestelle in einem bestimmten Winkel geschnitten werden. Dieser Winkel wird durch die steile Treppenhöhe bestimmt und muss nicht berechnet werden. Es wird "vor Ort" festgelegt.

Nachdem die Baluster installiert sind, müssen sie geschnitten werden

Nachdem die Baluster installiert sind, müssen sie geschnitten werden

Um den Winkel des Hinterschnitts der Baluster zu finden, können Sie ein zwischen den Stützpfeilern gespanntes Gewinde verwenden. Es ist im gleichen Abstand von den Oberseiten der Pfeiler gebunden, die oben und unten in der Spannweite installiert sind. Wo, nach der Idee, die untere Grenze des Handlaufs passieren wird. Mit diesem gestreckten Faden bewegen wir die Linie mit einem Bleistift zu den Spitzen der Säulen. Anstelle eines Fadens können Sie die Laser-Ebene verwenden und Sie können die Führung vorübergehend (jede flache Leiste) fixieren.

So sollte es funktionieren - das Treppengeländer ist bereit für den Einbau von Handläufen

So sollte es funktionieren - das Treppengeländer ist bereit für den Einbau von Handläufen

Die Linie wurde empfangen, jetzt schnitten wir streng die Spitzen der Säulen auf der Treppe ab. Dann können Sie den Handlauf an Baluster oder Säulen befestigen.

Einen Ratschlag geben: Wenn Sie Löcher für Dübel oder Bolzen für die spätere Installation des Handlaufs bohren müssen, tun Sie es besser vor dem Schneiden. So ist es einfacher, ein Zentrum zu finden, es ist einfacher, einen senkrechten Bohrer zu halten. Nachdem die Löcher gemacht sind, können Sie eine Säge / Puzzle nehmen und auf dem geplanten Layout des Racks ablegen.

Verbindung von Geländer und Geländer mit Dübeln und Gewindebolzen

Betrachten Sie eine der traditionellen Möglichkeiten: Befestigen Sie den Handlauf mit Dübeln oder Stiften. Für diese Art der Verbindung müssen in den Handlauf und die Zahnstangen der Treppenschiene passende Löcher eingebracht werden. Wenn Sie die Bolzen in die Löcher in der Mitte der Baluster schrauben können, stellen Sie den Handlauf in die Position, in der er stehen soll. Prüfe, ob alles in Ordnung ist, gehe an der Reling und klopfe mit der Faust auf jeden Baluster. Die vorstehenden Enden der Metallstifte hinterlassen Spuren auf der Rückseite des Handlaufs. Entfernen Sie den Handlauf, markieren Sie die resultierenden Markierungen für die Zuverlässigkeit mit einem Stift / Stift. Jetzt können Sie Löcher bohren. Mit dieser Art der Markierung des Handlaufs gibt es fast keine Probleme beim "Pflanzen".

Für die Installation von Dübeln und Gewindestiften machen Sie Löcher von 1-2 mm kleinerem Durchmesser

Für die Installation von Dübeln und Gewindestiften machen Sie Löcher von 1-2 mm kleinerem Durchmesser

Die zweite Möglichkeit zum Markieren des Handlaufs für den Einbau von Bolzen und Dübeln wird vor dem Einbau in Baluster ausgeführt. Zuerst legen wir das abgeschnittene Stück des Handlaufs an Ort und Stelle. Markieren Sie dann auf beiden Seiten mit einem Bleistift, wo die Baluster installiert sind. Vor der Markierung, überprüfen Sie den Abstand zwischen den benachbarten Pfosten an der Unterseite und in der Nähe des Handlaufs. Wenn sie zusammenfallen, ist alles in Ordnung, wir setzen die Markierungen, wenn nicht, korrigieren Sie die Position des Racks und erst dann setzen wir die Markierungen. Korrektur ist notwendig, um sicherzustellen, dass alle Beine der Leiter aufrecht stehen. Dies wird das Geländer zuverlässiger machen.

Für eine sichere Verbindung sollte der Bolzen nicht weniger als 2 cm herausragen

Für eine sichere Verbindung sollte der Bolzen nicht weniger als 2 cm herausragen

Nachdem alle Baluster markiert sind, entfernen wir den Handlauf. Auf der Rückseite sind die Markierungen, die wir niedergelegt haben. Zwischen den Linienpaaren, die den Baluster begrenzen, halten wir die Diagonalen. An der Stelle ihrer Kreuzung haben wir ein Zeichen gesetzt. Hier wird es notwendig sein, ein Loch für einen Dübel oder einen Stift zu bohren. In ähnlicher Weise finden wir die Zentren auf den Balustern (wenn es keine Löcher in ihnen gibt). Wie Sie wissen, können bei dieser Art der Markierung des Handlaufs für Schienen Probleme auftreten - die geringste Ungenauigkeit und der Handlauf passt nicht in den Tresen. Die gute Nachricht ist, dass in einigen Bereichen der Baluster bewegt werden kann. Während es nicht fest ist - es gibt eine gewisse Freiheit, kann es verwendet werden, um Schienen zu installieren. Bewegen Sie es einfach so, dass der Spike in die Nut eindringt. In der Regel ist die Befestigung des Handlaufs an den Dübeln bekannt.

Um das Geländer zu installieren, war zuverlässiger, zusätzlich zu den Dübeln oder den Stiften kann die Verbindung mit Kleber geklebt werden. Dies macht das Design steifer, verlängert die Lebensdauer ohne Spiel.

Mit einer Hilfsleiste -

Vereinbaren Sie, dass die einfachste Installation des Handlaufs auf Baluster - durch selbstschneidende Schrauben oder Nägel. Was stoppt diese Entscheidung? Zu unansehnlich in Form von hängenden Verschlüssen, die das ganze Aussehen verderben. Aber es gibt eine sehr ähnliche Methode, die ein gutes Aussehen des Treppengeländers garantiert. Verwendete einen Hilfsriegel, der auch als Subperitone bezeichnet wird.

Hilfsstreifen ist in Form der Nut geschnitten

Der Hilfsstreifen ist in Form der Nut geschnitten

Der Hilfsbalken ist mit einem Dorn ausgeschnitten, der bei Spiegelreflexion die Form der Nut im unteren Teil des Handlaufs wiederholt. Die gerade Seite wird auf die gesägten Baluster gelegt, sorgfältig befestigt (selbstschneidende Schrauben oder Nägel sind Ihre Wahl). Vergessen Sie nicht, die Abstände zwischen benachbarten Racks zu überprüfen.

An der Hilfsleiste fixieren wir die Baluster

An der Hilfsleiste fixieren wir die Baluster

Dann wird der obere Teil des Subperman mit Kleber bestrichen und der Handlauf "gelegt". Das ist alles. Keine Spur von Befestigungselementen an der Vorderseite des Handlaufs, alles hält. Zu beachten ist lediglich, dass die Höhe des Handlaufs etwas größer ausfällt, da die Dicke des Hilfsriegels addiert wird (wenn die Holzplanke mindestens 2-3 cm misst).

Es gibt eine andere Möglichkeit, den Handlauf an den Subperman zu befestigen - mit kleinen Nägeln oder selbstschneidenden Schrauben von unten, in einem Winkel. Aber mit dieser Befestigung können Sie die Hüte sehen. Sie können als einer der bekannten Wege getarnt werden, aber es ist eine lange Zeit ...

Der einfachste Weg ist das Schrauben der Schrauben

Der einfachste Weg ist das Schrauben der Schrauben

Wie Sie wissen, im Laufe der Zeit, Holzgeländer "verwischt" aufgrund der Tatsache, dass unter der Last sie taumeln, sind die Fasern aus Holz fixiert, gibt es eine Gegenreaktion. Um ein geringeres Spiel zu ermöglichen, können bei der Befestigung durch die Stange zwei oder mehr Schrauben / Nägel für jeden Baluster verwendet werden. So wird die Befestigung des Handlaufs härter sein.

Aus Gründen der Zuverlässigkeit kann die Stange jedoch aus Metall bestehen. Irgendein, dünnes Metall wird tun. Obwohl Stahl, obwohl Aluminium. Dann wird es aber notwendig sein, entweder die Stange entsprechend den Abmessungen der Kerbe im Handlauf zu schneiden oder die Nut so zu verfeinern, dass die Schiene gut auf der Struktur liegt. Und mehr: Wenn das Metallband, muss der Kleber universell gefunden werden, der das Holz mit dem Metall gut klebt. Diese Befestigung des Handlaufs an der Treppe ist einfach, schön, zuverlässig. Geeignet für diejenigen, die sich zum ersten Mal dazu entschlossen haben, mit den eigenen Händen einen Handlauf für die Treppe herzustellen.

Auf Dornen verschiedener Formen

Es ist möglich, einen Handlauf aus Holz ohne Metallbefestigungen zu montieren: auf Spikes und Leim. Dornen sind an der Spitze der Baluster geschnitten. Unter ihnen im Handlauf bilden die Kerben die gleiche Form. Form / Nutform - beliebig. Es kann eine Raute, ein Rechteck, ein Kreis, ein Oval sein. Hauptsache, Spitze und Nut stimmen ideal überein. Sie können dies erreichen, indem Sie eine Vorlage erstellen und diese genau auf jedem Fragment wiederholen. Die Mindesthöhe des Bolzens beträgt 2,5 cm, so dass die Höhe des Handlaufs nicht weniger als 4,5 cm betragen darf.

Schneiden Sie auf die Spitzen der Baluster Spikes, in die Kaution Kerben für sie

Schneiden Sie auf die Spitzen der Baluster Spikes, in die Kaution Kerben für sie

Nachdem auf jedem Baluster ein Spike gebildet ist und an der entsprechenden Stelle am Handlauf eine Nut ausgespart ist, werden diese geklebt. Bei der Installation des Handlaufs auf Baluster können sie leicht verschoben werden, um die Löcher auszurichten. Verwenden Sie die installierte Handlaufdose, nachdem der Kleber getrocknet ist (die Zeit ist auf der Verpackung).

Verbindung von Handlauf und Säule

Oft geht der Handlauf nicht über die Spitze des Pfostens, sondern verbindet sich mit seiner seitlichen Kante. Wie in diesem Fall, um Handlauf und Säule zu verbinden? Der einfachste Weg - nachdem Sie den Handlauf im richtigen Winkel abgeschnitten haben, befestigen Sie ihn an selbstschneidenden Schrauben oder schräg angeschlagenen Nägeln. Die Nachteile liegen auf der Hand - die hängenden Verschlüsse sind sichtbar.

So verbinden Sie den Handlauf mit dem Stützpfosten schräg und stumpf

So verbinden Sie den Handlauf mit dem Stützpfosten schräg und stumpf

Es gibt einen anderen Weg - einen Reißverschluss zu verwenden, der aus zwei beweglich verbundenen Stiften und einem Reduzierstück besteht. Unter seiner Installation wird ein technologisches Loch benötigt, das im unteren Teil des Handlaufs gemacht wird. Es wird dann mit einem Stecker in den Ton des Holzes geschlossen und es wird fast unsichtbar. Das zweite Plus einer solchen Verbindung: es kann (bis zu einem gewissen Grad) gestrafft werden, wenn es plötzlich ein Spiel gibt.

Selbst unter dem Zipbolt ist es erforderlich, Löcher für die Bolzen zu bohren - einen in der Stange und im Handlauf. Das technologische Loch wird normalerweise in einem Handlauf gemacht. Es ist so positioniert, dass es möglich ist, die Gewinde unter dem Reduzierstück zu drehen (die Länge dieses Gewindes beträgt normalerweise 10 mm). Die Tiefe der Löcher ist die Größe der Stifte (von der Verbindung zum Rand), der Durchmesser ist 1-2 mm kleiner als der Durchmesser des Bolzens.

Das Prinzip, einen Leiterpfosten und ein Geländer in einem Winkel zu verbinden

Das Prinzip, einen Leiterpfosten und ein Geländer in einem Winkel zu verbinden

In die gebohrten Löcher sind Stehbolzen eingebaut. Es wird in den Pfosten geschraubt, es wird einfach in die Schiene gesteckt. In die vorbereitete technologische Bohrung, in die sich das Loch für den Sechskantschlüssel (6 mm) befindet, ist das Reduzierstück eingebaut. Wir erweitern das Getriebe, so dass es bequem ist, den Schlüssel zu verwenden. Drehen Sie den Schlüssel, ziehen Sie den Faden fest und ziehen Sie den Handlauf zum Pfosten. Tun Sie dies, nachdem die Baluster mit dem Handlauf verbunden sind. Wenn wir den Handlauf an der Stange anbringen, können wir davon ausgehen, dass die Geländer installiert sind.

Installation von Handläufen auf vorgefertigten Metallzäunen

Im Allgemeinen ist die Montage von Handläufen aus Metallrohren (rostfrei, vernickelt, verchromt) ähnlich wie beim Designer. Es gibt Rohre mit verschiedenen Durchmessern, dekorative Elemente für sie und eine ganze Reihe verschiedener Verbindungselemente. Von all diesen Details sind die Geländer montiert. Weil sie "Nationalmannschaften" genannt werden. Bei der Entscheidung, wie Sie die Handläufe an Metall-Geländern / Säulen / Racks befestigen, müssen Sie diejenigen Elemente auswählen, die besser zur Lösung Ihres Problems geeignet sind als andere, die Sie mögen.

Der Handlauf kann mit speziellen Flanschen an vorgefertigten Metallgeländern montiert werden

Der Handlauf kann mit speziellen Flanschen an vorgefertigten Metallgeländern montiert werden

Um die Metallgestelle / Baluster mit dem Handlauf zu verbinden, gibt es spezielle Spitzen, die auf einer Seite an das runde / quadratische / rechteckige Rohr und an dem anderen an den Handlauf angebracht sind. Es gibt Modelle verschiedener Typen. Sie müssen nur die am besten geeignete finden, wählen Sie die richtige: nach der Größe der Racks und der Art des Handlaufs.

In Metall-vorgefertigten Zäunen können Handläufe unterschiedlich sein:

  • runde Metallröhre;
  • Profil (rechteckig, quadratisch) Metallrohr;
  • Kunststoffgriff (rund, oval oder Originalform);
  • Holz irgendeines Profils.

Unter jedem dieser Handläufe befindet sich ein Ankerplatz, und normalerweise nicht einer. Wählen Sie, was Sie mögen. Montiere sie einfach: Klemmschrauben. Aber aus Gründen der Zuverlässigkeit und wenn die Dicke des Metalls es zulässt, können alle Verbindungen der beiden Metallteile geschweißt werden. Das Schweißen eines dünnen Metalls ist keine leichte Sache, aber wenn Sie mit einer Schweißmaschine umgehen können, ist nichts unmöglich. Das Schweißen dauert länger, aber diese Befestigung des Handlaufs wird sehr zuverlässig sein.

Vorgefertigte Metallgeländer erinnern Designer

Vorgefertigte Metallgeländer erinnern Designer

Wenn Sie die Elemente einer Metallleiter mit Kunststoff oder Holz verbinden, müssen Sie die vom Hersteller empfohlenen Verbindungselemente verwenden. Außerdem können Fugen mit Universalkleber geklebt werden. Im Fall von Edelstahl gibt es keinen besonderen Sinn: Der Griff wird sehr gering sein. Aber trotzdem ...

Anbringen des Handlaufs an einer geschweißten oder geschmiedeten Treppe

Auf den geschmiedeten oder geschweißten Zaun wird meist ein Holzhandlauf gelegt. Im unteren Teil schneiden sie die Größe des oberen Sturzes des fertigen Zauns. Die Tiefe der Landung des Handlaufs beträgt ca. 2 cm Es ist möglich und hängt mehr oder weniger vom Wunsch ab. Verbinden Sie den Handlauf mit Handlaufschrauben, die durch die Löcher in der oberen Bahn gedreht werden. In diesem Fall ist es wichtig, die Länge der Befestigungselemente zu wählen: Sie sollte etwas (mindestens - 5 mm) kleiner als die Höhe des Handlaufs sein, damit die Schraube nicht auf der Oberfläche herausragt.

In der oberen Brücke Löcher bohren und durch sie die Schrauben mit Schrauben befestigen

In der oberen Brücke Löcher bohren und durch sie die Schrauben mit Schrauben befestigen

In diesem Fall ist die Installation des Handlaufs auf der Treppe einfach:

  • Im oberen Jumper sind Löcher angebracht, die etwas größer sind als der Durchmesser der gewählten Schrauben, aber kleiner als der Durchmesser der Kappe. Schritt - von 50 cm bis 1 Meter.
  • Die Handläufe werden, wo nötig, geschnitten, um die Verbindungen an den idealen Zustand anzupassen.
  • Installieren Sie die Handläufe an Ort und Stelle, um eine ideale Übereinstimmung der Gelenke zu erreichen, fixieren Sie sie in dieser Position mit Klammern.
  • Montieren Sie die Befestigungselemente durch die Löcher in der Brücke.
  • Entfernen Sie die Klammern. Der Handlauf ist fertig, das Geländer ist einsatzbereit.

    Es ist auch wichtig, ein Profil des Handlaufs aufzuheben

    Es ist auch wichtig, ein Profil des Handlaufs aufzuheben

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *

    72 + = 80