Regale im Badezimmer – wir optimieren den Raum

Regale im Badezimmer - wir optimieren den Raum

Das Bad nimmt im Leben eines jeden Menschen einen besonderen Platz ein, denn damit beginnt der Tag und endet. Daher versucht jeder im Badezimmer eine besondere Atmosphäre von Komfort, Komfort und Schönheit zu schaffen. Bevor Sie die Räumlichkeiten reparieren, sollten Sie die Designzeitschriften durchsehen, einige Websites besuchen, um Innenarchitektur zu erstellen. In gewöhnlichen Wohnungen kann der Raum des Badezimmers nicht mit großen Dimensionen prahlen. In dieser Situation beginnen viele sich zu fragen, wie man das Badezimmer nicht nur schön und originell, sondern auch funktional macht. Um alle notwendigen Hygieneartikel in einem kleinen Raum des Badezimmers zu platzieren, sollten Sie die Verfügbarkeit von Lagerung und Regalen berücksichtigen. Nämlich ihre Form, Farbe, Material und Art der Befestigung. Und dann wird das Badezimmer harmonisch und gemütlich.

Eingebaute Regale im Badezimmer

Wie man wählt

In Möbelhäusern gibt es heute eine große Auswahl an Regalen, von denen viele perfekt für ein Badezimmer sind. Ihre Anwesenheit im Raum ermöglicht eine rationale Raumnutzung. In Modemagazinen, die sich auf die Gestaltung von Interieurs spezialisiert haben, sowie auf verschiedenen Websites im Internet finden Sie viele Fotos, die verschiedene Modifikationen von Regalen mit einer detaillierten Beschreibung zeigen. Sie können in Spiegeln und sogar beheizten Handtuchhaltern eingebaut werden.

Regale mit einem Spiegel

Je nach Stil und Design des ganzen Raumes können Sie selbst Regale aus Holz, Kunststoff, Glas oder Metall kaufen oder herstellen. Bevor Sie sich für die Regale entscheiden, müssen Sie das Innere des Badezimmers bestimmen, damit die Regale sich harmonisch ergänzen. Es ist auch möglich, das Regal auf verschiedene Arten zu platzieren: Es ist vorzuziehen, die Regale in der Nähe der Spiegel zu befestigen und an Orten, wo es notwendig ist, dass die Gegenstände ständig "zur Hand" gehalten werden.

Glasregale

Verstopfen Sie nicht die aufklappbaren offenen Regale. Sie sollten nur grundlegende Notwendigkeiten und Einzelteile und Zusätze haben, die den Stil des Badezimmers betonen. Beachten Sie, dass auch gewöhnliche Handtücher und Toilettenpapier zum Schmuckstück der Sanitäreinheit werden können. Es ist nur ein kleiner Traum!

Regale im Badezimmer von den Körben

Das Platzieren von Regalen in den Ecken spart erheblich Platz und ist daher eine ausgezeichnete Wahl für kleine Badezimmer. Die Regale befinden sich in der Dusche oder direkt über dem Badezimmer, um einen komfortablen Zugang zu Hygieneprodukten zu erhalten, wenn Wasser verwendet wird.

Eckregale für die Dusche

Erforderliches Minimum

Bevor Sie Regal für das Innere des Badezimmers, müssen Sie entscheiden, welche Form und Material zu bevorzugen.

Lassen Sie uns nur einige Varianten und Modifikationen von Regalen für ein Badezimmer beachten:

  • Regale unter dem Waschbecken oder unter der Badewanne;
  • Schränke mit offenen oder geschlossenen Regalen;
  • Regal auf dem Boden oder klappbar;
  • stationäre oder herausnehmbare Regale;
  • Regale aus Holz, Metall, Glas oder Kunststoff.

Boden und hängenden Regale für das Badezimmer im Inneren

Holzregale im Badezimmer

Wie für die eingebauten Regale sind sie aus Ziegel oder Gipskarton gemacht. Daher sollten Sie auch bei Reparaturarbeiten über diese Art von Regalen nachdenken und einen Rahmen erstellen, der mit dem Rest der Wandfläche ausgekleidet wird.

Die Hauptvorteile der Installation von stationären Regalen:

  • schafft einen ergonomischen Raum in Nischen oder Öffnungen, wo aus irgendeinem Grund keine klappbaren Regale angebracht werden können;
  • Sie sind haltbar und erliegen nicht der Feuchtigkeit;
  • sie sind zusammen mit den Wänden des Raumes und für jedes Interieur dekoriert und geben dem Raum modische Akzente;
  • sie sind praktisch, um verschiedene Gegenstände und Badutensilien zu lagern.

Um sicherzustellen, dass das Bad sauber ist und Hygieneprodukte und andere notwendige Gegenstände immer vorhanden sind, sind geschlossene Schränke eine ausgezeichnete Option für ihre Lagerung. Sie können viele verschiedene Gegenstände aufnehmen, die im Badezimmer sehr notwendig sind, aber sind intim oder passen nicht in das Dekor des Raumes und verstecken sich vor neugierigen Blicken.

Eingebaute Regale in einem kleinen Badezimmer

Regale in der Nähe der Wannenbatterie

Geschlossene Schränke für das Badezimmer

Ecke

Eckregale sind sehr nützlich für das Badezimmer, weil sie viele Vorteile haben:

  • helfen, Raum eines Raumes zu sparen - sie nehmen normalerweise den Platz ein, der leer wäre;
  • Sie werden in einem großen Sortiment hergestellt und sind aus verschiedenen Materialien hergestellt;
  • wird ein Element der Dekoration des Badezimmers sein.




Eckiges Glas Regal

Wir dekorieren das Interieur

Die Regale im Badezimmer machen den Raum nicht nur funktional, sondern auch gemütlich und fertig, was den gewählten Stil des Interieurs unterstreicht.





Regale und ein geschmiedeter Spiegel

Für kleine Räume sind die Regale ein notwendiges Detail, sie ermöglichen es Ihnen, den Raum optisch geräumiger zu machen und gleichzeitig viele verschiedene Gegenstände aufzubewahren, die im Badezimmer benötigt werden.

Kleine Punkte auf den Schienen und Regalen sorgen für eine besondere Atmosphäre, weil sie eine große Vielfalt an Farbtönen und verschiedenen Formen haben. Um eine besondere Gestaltung des Raumes zu schaffen, können Sie das bemalte Glas verwenden, das durch ursprüngliche Lampen hervorgehoben wird.

Eckregale werden hauptsächlich für die Aufbewahrung von Badaccessoires verwendet, aber Sie können auch Dekoartikel in die Regale stellen. Zum Beispiel, interessante Figuren, Duftkerzen in dekorierten Leuchtern, verschiedene Kompositionen von selbst geschaffen. Dekorieren Sie das Badezimmer können alle kleinen Dinge sein, alles hängt von Ihrer Fantasie ab.

Material

In modernen Bau- und Möbelhäusern finden Sie ein Regal für jeden Geschmack, denn die Liste der Materialien, aus denen sie hergestellt werden, ist sehr groß. Vor dem Kauf müssen Sie überlegen, wo das Regal installiert wird.

Die Materialwahl hängt davon ab, wie oft das Regal mit Wasser oder Dampf in Berührung kommt. Zum Beispiel werden Regale aus Holz nicht empfohlen, in der Nähe des Waschbeckens oder des Bades befestigt zu werden, da sie durch permanentes Aussetzen von Wasser oder Dampf verderben können. Um sich nicht um hohe Luftfeuchtigkeit zu kümmern, ist es besser, Glas- oder Kunststoffregale im Badezimmer zu verwenden.





Kunststoffregale im Badezimmer

Also, die Regale bestehen hauptsächlich aus:

Kunststoff

Am beliebtesten sind Regale aus Kunststoff, da die Vielfalt der Formen, Farbpaletten und Größen es ermöglicht, das ideale Modell für das gewählte Interieur des Badezimmers zu finden. Kunststoffregale helfen, den gewählten Stil zu betonen oder helle Farbakzente zu arrangieren.

Pflege für die Regale aus Kunststoff wird nicht viel Mühe bereiten, weil sie sehr leicht zu reinigen sind, und auch von allen Arten von Schmutz oder Staub abwischen. Ein weiterer Vorteil dieser Regale sind niedrige Kosten, Zuverlässigkeit und lange Lebensdauer.





Kunststoffregale für Badezimmer

Metall

Metallregale haben eine stilvolle Erscheinung, so dass sie zu einem schönen Dekor im Inneren des Badezimmers werden. Es sollte auch berücksichtigt werden, dass das Metall eine hohe Festigkeit hat und nicht unter dem Gewicht von schweren Gegenständen bricht, aber solche Regale haben einen wesentlichen Nachteil - auf dem Metall wird Rost von hoher Feuchtigkeit oder konstantem Kontakt mit Wasser gebildet.

Auch nach dem Eindringen in das Wasser können auf diesem Material weiße Flecken auftreten, die dauerhaft entfernt werden müssen. Wenn Sie das gleiche auf dem Metallregal wählen, dann platzieren Sie es vom Wasser entfernt.

Die Installation solcher Regale ist eine ideale Option für eine High-Tech-Badewanne, die vernickelten und verchromten Regale haben sich in Badezimmern bewährt, sie sind etwas schwieriger zu pflegen als Kunststoffregale. Geschmiedete Regale werden im Badezimmer im Stil der Provence oder des Landes spektakulär aussehen.





Regal von Metall bis Bad

Glas

Glasregale wird ein schönes Badezimmerzubehör in jedem Stil und bringt Luft in den Raum und wird den Raum nicht überladen. Das Badezimmer wird viel leichter und eleganter sein.

Glas hat jedoch einige Nachteile, die beim Kauf berücksichtigt werden sollten:

  • Erstens ist das Glas nicht in der Lage, schweren Lasten standzuhalten.
  • Zweitens, nach dem Austrocknen von Wasser gibt es Flecken, so dass die Glasregale nach fast jedem Wasservorgang gereinigt werden sollten, aber das Verlassen wird Ihnen nicht viel Zeit und Mühe kosten.




Glasregale im Badezimmerinnenraum

Holz

Holz ist das älteste Material für die Herstellung von Regalen. Ein gut behandelter oder bemalter Baum wird seinen Besitzern viele Jahre lang dienen. Bevor Sie ein Holzregal kaufen, sollten Sie sicherstellen, dass es richtig behandelt und vor Feuchtigkeit geschützt ist. Es ist auch zu prüfen, wie gut die Belüftung im Badezimmer funktioniert.

Käufer kaufen Regale aus Holz, weil sie ein sehr stilvolles Dekorelement sind, und der Raum wird gemütlich und beruhigend. Regale aus Holz helfen, die kalten Farben von Keramikfliesen zu verdünnen, der Raum wird gemütlicher und wärmer.

Es ist einfach, sich um die Regale zu kümmern, aber sie mögen die Einwirkung von aggressiven Chemikalien und Schleifmitteln nicht. Wenn Sie gehen, ist es besser, einen feuchten weichen Lappen zu verwenden.





Badezimmer im Provence Stil

Eine andere Art von Regalen sind Marmor, aber sie genießen nicht Popularität aufgrund des hohen Kosten, Komplexität der Installation und schweres Gewicht. Meistens, wenn solche Regale im Inneren benötigt werden, wird Marmor durch einen künstlichen Stein ersetzt, der oft verwendet wird, um Arbeitsplatten unter den Waschbecken zu machen.





Marmorbadezimmer

Arten von Regalen in Form und Design

Beim Kauf von Regalen sollten Sie sofort über die Funktionalität und die Harmonie mit dem ausgewählten Baddesign nachdenken, wobei besonderer Wert auf die praktische Lage der Regale gelegt werden sollte. Daher müssen Sie zuerst den Platz messen, an dem Sie die Regale montieren oder installieren möchten, da die Möglichkeit besteht, dass eine unsachgemäße Platzierung Unannehmlichkeiten verursacht, wenn Sie ein Waschbecken benutzen oder die Öffnung des Schranks beeinträchtigen oder die freie Bewegung des Badezimmers behindern.





Regale für das Badezimmer

Je nach Befestigungsort sind alle Regale in folgende Typen unterteilt:

Suspendiert

Die Verwendung hängenden Regale hat viele Vorteile, aber es gibt einen Nachteil - sie nehmen viel Platz ein. Daher werden für kleine Bäder selten hängende Regale verwendet. Wenn Sie in kleinen Räumen immer noch ein Hängeregal verwenden, sollten Sie zuerst überlegen, wo Sie es so platzieren, dass es nicht stört.

Zum Beispiel wird ein guter Platz über einer stilvollen Maschine oder an einer freien Wand über dem Badezimmer befestigt. Je nach Zubehör und Dingen, die darauf gelagert werden, wählen sie die Befestigungshöhe aus. Wenn das Regal für die Aufbewahrung von Shampoo, Duschgel und anderen Hygieneprodukten gedacht ist, sollte es nicht hoch angebracht werden, damit Sie bequem im Badezimmer sitzen können.

Wenn sich Handtücher oder Kartons auf dem Regal befinden, sollten diese im Zwischengeschoss platziert werden, um das Eindringen von Wasser zu vermeiden.

Verschiedene Materialien werden verwendet, um klappbare Regale zu schaffen. Sie sind für jeden Stil des Badezimmers geeignet, denn das Sortiment überrascht einfach mit seiner Vielfalt. Für die Idee eines Hängeregals können Sie auf Designmagazine zurückgreifen, in denen die originellsten und einzigartigsten Versionen präsentiert werden.





Regalboden in der Dusche

Regale können massiv und breit sein, dann sind sie bequem, Handtücher oder Bademäntel zu speichern. Schmale kleine Regale sind perfekt für die Platzierung von Shampoo, Cremes und sogar Haushaltschemikalien. Originalität in der Dekoration des Badezimmers zu schaffen kann kleine Regale helfen, auf denen Sie Vasen mit Blumen oder speziellen Duftkerzen platzieren können.





Regale über der Toilette

Im Freien

Das Bodenregal sollte nur in geräumigen Räumen verwendet werden, da es viel Platz beansprucht. Es sollte als Möbel mit vielen Vorteilen gesehen werden.

Normalerweise können die Regale für den Boden in der Höhe und den Gesamtabmessungen unterschiedlich sein. In den unteren Regalen können Sie saubere Sachen aufbewahren, und die oberen können für Hygiene verwendet werden. Die beste Position des Regals auf dem Boden ist in der Nähe des Waschbeckens oder der Badewanne, um das gewünschte Objekt oder Werkzeug leicht zu erreichen.

Es gibt einen anderen Typ - Eckbodenregale, die helfen, viel Platz im Badezimmer zu sparen und eine große Anzahl von Gegenständen zu lagern.





Bodenregale im Badezimmer

Ecke

Eckregal ist eine sehr beliebte Art von Regalen für das Badezimmer, dank seiner Funktionalität und praktischen Platzierung. Oft wird der Raum der Ecken nicht benutzt, mit ihrer Hilfe in einer leeren Ecke wird es möglich sein, viele Dinge in mehreren Reihen zu legen und Ordnung im Raum zu schaffen.

Grundsätzlich werden sie in der nächstgelegenen Ecke des Bades befestigt, um bei den Wasserprozeduren leicht die notwendigen hygienischen Mittel zu erhalten. In anderen Ecken der Regale können Sie Dinge aufbewahren, weil die Möglichkeit, Wasser zu bekommen, minimal ist oder sie verwenden, um das Badezimmer zu dekorieren. Eckregal wird immer in einem kleinen Raum angebracht sein.





Eckregale im Innenraum

Eingebaute Wand

Die in die Wand eingelassenen Regale sind eine komfortable und originelle Idee für das Badezimmer. Um einen Platz für diese Art von Regal vorzubereiten, sowie seine Installation sollte nur Spezialisten sein. Schließlich ist dies ein komplexer und zeitaufwändiger Prozess, den nicht jeder qualitativ durchführen kann. Es ist also besser, sich nicht selbst darum zu kümmern.

Sie können eine Zeichnung erstellen, damit Profis Ihre Idee in der Praxis umsetzen können.





Regale in einer Nische

Montagemöglichkeiten

Die gebräuchlichste und bewährteste Art ist es, die Regale mit Dübeln oder Schrauben zu sichern. Bevor man direkt zur Installation geht, muss man sich vorbereiten. Um ein Loch für Befestigungselemente zu bohren, müssen Sie zuerst die Arbeiten an der Markierung und Berechnung aller Befestigungspunkte durchführen.

Verwenden Sie bei der Durchführung der Arbeiten das Installationshandbuch, in dem der Installationsvorgang und die Abfolge der Aktionen detailliert und mit Hilfe von Bildern oder Fotografien erläutert werden. Das auf diese Weise montierte Regal hält lange und hält dem Gewicht der darauf stehenden Gegenstände stand.





Regale im Badezimmer

Für kleine Regale, die sich in der Nähe der Badewanne befinden, können Sie eine andere Art von Befestigung verwenden - an den Saugern. Um das Regal zu befestigen, benötigt es ein Minimum an Aufwand und Zeit und benötigt auch keine Vorberechnungen. Die Montage mit Saugnäpfen hält schweren Gegenständen nicht stand. Daher können Sie in den Regalen mit dieser Halterung relativ leichte Gegenstände unterbringen: Shampoo, Duschgel, Seife oder andere Hygieneprodukte.





Regal auf Garbo Saugern

Selbstorganisation

Sprechen über die Installation von Regalen auf den Saugern macht keinen Sinn - es kann sogar ein Kind machen. Erwägen Sie daher die Möglichkeit, ein Eckregal zu installieren. Um dies zu tun, benötigen Sie:

  • bohren
  • selbstschneidende Schrauben
  • das Niveau.

Eckregal-Installationsprozess:

  • Bestimmen Sie den Befestigungspunkt und machen Sie eine Markierung an der Wand. Dies hilft Ebene und Marker. Es sollte auf alle Punkte für zukünftige Befestigungen hingewiesen werden.
  • Löcher mit einem Bohrer bohren, dessen Durchmesser gleich dem Durchmesser der Klammern für selbstschneidende Schrauben ist.
  • Fügen Sie spezielle Schlösser in die erstellten Löcher ein.
  • Schrauben Sie das Regal mit Schrauben fest.

Die Hauptregel ist waagerecht zu bleiben. Daher müssen Sie die Gebäudeebene verwenden, die zur horizontalen Befestigung des Regals beiträgt. Selbst ein kleiner Fehler wird sich bemerkbar machen.

Regale mit eigenen Händen machen

Jede Person kann unabhängig ein Regal für das Badezimmer erstellen. Mit Hilfe Ihrer Hände und Phantasie können Sie einzigartige und originelle Regale herstellen, die zu modischen Akzenten im Badezimmerinneren werden. Zum Beispiel können Sie Regale aus Plastikfensterbänken oder aus Weidenkörben machen. Sie können nicht nur Regale, sondern auch Spinde unter der Spüle machen. Dinge, die von selbst gemacht werden, geben dem Raum Wärme, Komfort und Individualität. Probieren Sie es aus und Ihr Bad wird exklusiv und komfortabel sein, und die Kosten für ein solches Interieur werden minimal sein!

Das Vorhandensein von Regalen im Badezimmer ist sehr wichtig für die Organisation von Lagerungssystemen für notwendige Gegenstände und Einrichtungen sowie für Design und Akzentuierung. Verschiedene Formen und Farben der Regale werden den Badezimmerraum radikal verändern und verändern und so den Raum funktional machen. Ihr Badezimmer wird bequem und einzigartig!





Regale unter der Spüle restauriert

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

+ 64 = 72